Analytiker: Bitcoin könnte größter Bull-Run in der Geschichte bevorstehen

Blockchain CEO prognostiziert große Dinge für BTC in 2018 Coincierge

Bitcoin inspiriert weiterhin zu Aufwärtstendenzen, da es den wichtigen Widerstand bei $7.500 durchbrochen hat und sich in Richtung $8.000 bewegt. Tatsächlich glaubt ein leitender Analyst, dass Bitcoin „an der Schwelle zum größten Bitcoin-Bull-Run der Geschichte stehen könnte“.

Der leitende Marktanalyst von eToro ist bullish

Bitcoin steigt seit Tagen an und konnte den wichtigen $7.500 Widerstand überwinden. Die Indikatoren deuten daraufhin, dass BTC weiter steigen könnte, obwohl aber auch die Vergangenheit gezeigt hat, dass es nicht viel braucht, um einen Trendwechsel einzuleiten. Ein starker Ausverkauf könnte Bitcoin immer noch leicht in Richtung der $5.000-Marke drücken. Dennoch ist der leitende Marktanalyst von eToro der Meinung, dass der größte Bull-Run in den Startlöchern steht, in dem er folgendes via Twitter tweeted:

Anzeige
riobet

Wir stehen vielleicht an der Schwelle zum größten Bitcoin-Bull-Run der Geschichte.

Game Changer

Der kürzliche Trendwechsel folgte aufgrund einer Reihe von positiven Nachrichten. Immer mehr traditionelle Investoren und Institutionen betreten den Krypto-Markt (Blackrock), die Infrastruktur rund um Bitcoin wird zum einen durch den technischen Fortschritt wie SegWit und Lightning und zum anderen durch Lösungen wie Coinbase Custody verbessert.

Romal Almazo, Cryptocurrency Lead bei Capco, sagte in einem Interview zu Express.co.uk, dass Tier 1 Banken und Finanzinstitute beginnen, ihre Optionen im Hinblick auf den Krypto-Währungsmarkt abzuwägen.

Blackrock fällt mir wirklich auf, denn die Ankunft von institutionellem Geld wird das Spiel verändern. Man darf nicht vergessen, dass der Krypto-Markt immer noch weniger als 1 Prozent des täglichen Volumens des Devisenmarktes ausmacht.

Jegliche Anzeichen eines Markteintritts der Big Player werden große Wellen auslösen. Obwohl ich persönlich glaube, dass wir noch ein paar Jahre davon entfernt sind, diesen Wendepunkt zu erreichen, befinden wir uns in einer Phase, die ich als Forschungsphase bezeichnen würde, wenn es um Institutionen und Krypto geht.

Allerdings sollte niemand erwarten, dass institutionelle Investoren zeitnah einsteigen. Es gibt noch einige Hindernisse, dennoch befindet sich die Infrastruktur bereits im Aufbau.

Bevor Banken in Kryptowährung investieren, benötigen sie einen sicheren Speicherprozess mit geringem Abwicklungsrisiko. Wir sind noch weit davon entfernt, das gewohnte Niveau von Qualitätssicherungseinrichtungen wie Blackrock zu bieten. Allerdings ist damit zu rechnen, dass sich dies mit der Entwicklung der Technologie ändert.

Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass Barry Silbert der Meinung ist, dass wir den Tiefpunkt erreicht haben. Ein wesentliches Bull-Signal wird die Bitcoin ETF Entscheidung sein, welche der komplette Kryptowährungsmarkt sehnsüchtig erwartet.


Quelle: Bitcoinist, Image: pixabay, CC0

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

9 + achtzehn =