Argentinien bekommt sieben weitere Bitcoin ATMs

0
Argentinien bekommt sieben weitere BTC ATMs - Coincierge
Anzahl der Bitcoin Automaten in Argentinien steigt.

Argentinien beendet das Jahr mit einem Höhepunkt, da Athena Bitcoin Argentina sieben Bitcoin-Automaten auf den Markt bringt. Damit ist es nun das Land mit der vierthöchsten Anzahl an BTC-ATMs in Lateinamerika.

Argentinien bekommt weitere Bitcoin ATMs

Vor 2018 stand es in Argentinien bezüglich der BTC-ATMs eher schlecht, da nur zwei im ganzen Land aufgestellt waren. Beide befanden sich in der Hauptstadt Buenos Aries. Einer der Designer des Wechselautomaten, Santiago Molins, ist jetzt Director of Innovation bei Athena Bitcoin. Seine Vision für ein Bitcoin-Argentinien ist eindeutig noch von hoher Ambition gekennzeichnet.

Seit September hat das Unternehmen fünf neue Maschinen in stark frequentierten Bereichen wie Einkaufszentren und Walmart-Shops installiert. Diese befinden sich alle in Buenos Aries, und Molins sagt, dass es zwei weitere Geräte gibt, die noch nicht auf CoinATMRadar zu sehen sind.

Er fügte hinzu, dass sie bis Ende 2018 ein weiteres Gerät in der nahegelegenen Stadt La Plata installieren werden. Die Idee ist, in der ersten und zweiten Januarwoche die letzten, die wir im Labor haben, aufzustellen, das wären zwei oder drei weitere. Im Moment decken wir die Bundeshauptstadt, Buenos Aires und ihre Umgebung ab.

Warum der plötzliche Anstieg?

Anzeige

Sicherlich ist der Sprung von zwei auf zwölf Bitcoin-Automaten ein ziemlich beeindruckender Anstieg. Die Argumentation dahinter ist jedoch etwas weniger beeindruckend, da Argentinien leider eine ähnliche Finanzkrise durchmacht wie Venezuela.

Während die Situation etwas humanitärer ist, ist die Inflation im Land enorm. Die Volumen von LocalBitcoins sind gestiegen, da die Einwohner zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen stürmen, um ihre Ersparnisse zu schützen. Es ist zu erwarten, dass es im nächsten Jahr zu einem weiteren Zustrom von ATMs kommt wird, wenn sich die argentinische Wirtschaft nicht stabilisiert. Während der Bitcoin Kurs in den letzten Monaten stetig gesunken ist, hat sich die Infrastruktur weiterhin verbessert. Es wird immer leichter Bitcoin zu kaufen.

Coincierge

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Vorheriger ArtikelDie Weihnachtsrallye der Kryptowährungen könnte auf die Unabhängigkeit von Bitcoin und dem Aktienmarkt hinweisen
Nächster ArtikelBitcoin Lightning Network verzeichnet Wachstum
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.