Atari ´s eigene Kryptowährung

Videospielkonsole Atari

Atari, das ikonische Videospiel – Unternehmen, verzeichnete einen Anstieg im Aktienkurs, nachdem diese bekannt gegeben haben, ihre eigene Kryptowährung zu entwickeln: den Atari Token.

Den ein oder anderen versetzt es jetzt zurück in seine Kindheit. Allein schon diesen Namen wiederzuhören, erinnert an die Marathon Gaming Sessions von Pac-Man, Warlords und Space Invaders. Das Gaming wurde durch Atari ins Wohnzimmer verfrachtet. Und jetzt springt das Unternehmen auf den Kryptowährungszug auf und entwickelt seine eigene Kryptowährung. Nach dieser Ankündigung stieg der Börsenwert um fast 60 Prozent.

Anzeige
riobet

Das Unternehmen selbst taucht nicht direkt in die Blockchaintechnologie ein. Es wird eine Partnerschaft mit einem Unternehmen eingegangen, welche alle Blockchain – Themen übernehmen wird. Atari hält einen Anteil an diesem, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Entertainment Platform auf der Blockchain zu realisieren. Diese werden auch die Token entwickeln. Außerdem wächst auch die Partnerschaft mit Pariplay Ltd., einem Online Kryptowährungs- Casino. Bisher gibt es noch keine Auskunft, wofür der Atari Token genutzt wird.

Bisweilen die einzige Information ist ein Zitat des Atari – Vorsitzenden:

Die Blockchaintechnologie wird einen sehr wichtigen Platz in unserer Umwelt einnehmen und verändern, wenn nicht sogar das derzeitige Wirtschaftsökosystem revolutionieren, besonders die Welt der Videospielindustrie und der Online Transaktionen. Unser Ziel ist es, eine strategische Position mit minimalem Liquiditätsrisiko einzunehmen, um Werte mit dem Vermögen und der Marke Atari zu schaffen.

Es macht erstmal den Anschein, als würde das Unternehmen versuchen Erträge zu maximieren Nachdem bereits Long Island Iced Team Corp. und Kodak immensen Wertzuwachs durch eine Ankündigung bezogen auf die Blockchain generierten, scheint Atari jetzt der Dritte im Bunde zu sein. Ob diese ihren Namen allein dafür nutzen, um aus der Blockchain Technologie Profit zu schlagen bleibt fraglich. Bisher folgten lediglich Ankündigungen seitens Unternehmen die Blockchain Technologie zu nutzen. Meiner Meinung nach wird es interessant, wenn die versprochen Projekte/Kryptowährungen tatsächlich umgesetzt werden.

Englische Originalfassung

Image via pixabay, CC0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

11 + 6 =