Beflügelt ERC721 – Ethereum Standard die Blockchain Gaming Industrie

ERC721 - Ethereum Standard die Blockchain Gaming Industrie

In der Welt der Kryptowährungen gibt es trotz der Preisschwankung derzeit viele positive Entwicklungen. Bei Ethereum kommt die Umstellung auf den ERC721-Token Standard, der als wesentliche Verbesserung gilt.

Der ERC721 Token Standard

Die meisten Ethereum-Benutzer sind mittlerweile mit dem Thema der ERC20-Tokens vertraut. Es ist die Form des Digital Assets, die man z.B. bei den meisten ICOs findet. Einer der Hauptaspekte des ERC721 ist, dass er für nicht fungible oder kryptographisch eindeutige und nicht austauschbare Token (NFTs) verwendet werden kann. Ein gutes Beispiel ist das CryptoKitties-Projekt, das vor einiger Zeit digitale Assets auf die Ethereum-Blockchain aufgesetzt hat. Obwohl diese als ERC20-Token ausgegeben wurden, war es technisch nicht die beste Lösung. Da diese Vermögenswerte alle auf ihre Weise einzigartig sind, ist ihre Fungibilität völlig anders als bei normalen ICO-Tokens.

Anzeige

Ein Game Changer

Die größere Frage ist, wie die Menschen auf den ERC721-Standard reagieren werden. Es ist nicht das erste Mal, dass ein neuer Token-Standard vorgestellt wird. Sowohl der ERC725 als auch der ERC735 sind ebenfalls interessant, aber eher für andere Zwecke. Diese beiden Standards konzentrieren sich hauptsächlich auf die Überprüfung der eigenen Referenzen oder Identitäten. ERC721 ist in dieser Hinsicht eine völlig andere Kreatur und ein deutlicher Fortschritt gegenüber einem ERC20.

Außerdem hängt es davon ab, wie viele nicht fungible Vermögenswerte in Zukunft geschaffen werden. Es ist immer noch ein Nischenmarkt innerhalb der Kryptowährungen und der Blockchain. Das heißt aber nicht, dass es nicht mehr Projekte wie Cryptokitties geben wird. Der ERC721-Standard befindet sich noch in einem frühen Stadium der Entwicklung und wurde offiziell noch nicht abgeschlossen.

Mit dem Einzug der Blockchain in die Spieleindustrie könnten sich interessante Einsatzmöglichkeiten abzeichnen. Die Tokenisierung von Gegenständen und Vermögenswerten im Game selbst, kann zu einer breiteren Akzeptanz von ERC721 führen. Außerdem wird dadurch das Potenzial der Blockchain für die Gaming-Industrie weiterhin aufgezeigt.


Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2018

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

4 × 4 =