Binance CEO Changpeng: Früher oder später einen Kryptowährungen Bull-Run

0
Binance CEO Changpeng Früher oder später einen Krypto Bull-Run - Coincierge
Der Binance CEO Changpeng ist sich sicher. Der nächste Bull-Run wird kommen.

Trotz der anhaltenden Baisse bei allen Kryptowährungen im Jahr 2018 bleibt Binance CEO Changpeng Zhao optimistisch, was die Zukunft der volatilen Anlageklasse betrifft. Ein Bull-Run ist “früher oder später” zu erwarten.

Die Bitcoin-Einlagen nehmen zu

Zhao, der durch seine Initialen “CZ” bekannt ist, stellt fest, dass Binance unabhängig vom Markteinbruch ein herausragendes Jahr hat. Er betont, dass die aktiven Trader monatlich zugenommen haben, während auch die Bestände an Bitcoin, Ether und anderen Altcoins gestiegen sind.

Anzeige

Binance verzeichnete in der ersten Jahreshälfte 2018 Einnahmen von über drei Milliarden US-Dollar, während der Krypto-Markt einen erheblichen Wertverlust verzeichnete. Bitcoin ist um 70 Prozent gefallen, während XRP und Ethereum Verluste über 80 Prozent hinnehmen mussten. Am stärksten betroffen waren Altcoins und gehypte-ICO-Token, die über 90-95 Prozent gesunken sind. Changpeng Zhao auf die Frage, was den nächsten Bull-Run auslösen wird:

Selbst wenn ich nicht weiß, was einen Bitcoin-Bull-Run katalysieren wird, bin ich sicher, dass es passieren wird. Früher oder später wird es durch etwas ausgelöst.

Er fügte hinzu, dass der Markt im Vergleich zum Januar stark leiden musste, aber wenn man diesen im Vergleich zu vor zwei Jahren analysiert, handeln Kryptowährungen “immer noch mit riesigen Volumina” und bleiben für Frühinvestoren profitabel.

Erik Voorhees, CEO von ShapeShift glaubt, dass die steigende Verschuldung der USA den nächsten Bitcoin-Kursanstieg auslösen wird. Voorhees stellt fest, dass die weltweiten 20 Billionen Dollar Schulden auf allen wichtigen Regierungen und Banken lasten, die unethisch gedruckt werden müssen.

Unterdessen hofft Zhao, dass institutionelle Investoren von der volatilen Anlageklasse angezogen werden. Letzte Woche gab man bekannt, dass Binance Dienstleistungen und Produkten für Institutionen entwickeln wird, in der Hoffnung, dass vermögende Privatpersonen und Risikokapitalfonds Kapital für die Branche bereitstellen.

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Cash Hash-Krieg und einzelne Details erklärt
Nächster ArtikelKritiker Nouriel Roubini: Bitcoin Kurs auf dem Weg in Richtung Null

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.