Bitcoin, Bitcoin Cash, Ripple und Ethereum– Kursanalyse 08.06.2018

2
BTC

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Preis kämpft seit Tagen gegen den $7.800 Widerstand
  • Die Bodenformation ist weiterhin intakt und stellt eine starke Support-Zone dar
  • Der Bitcoin Kurs bewegte sich nahe der $7.800 konnte aber noch nicht genug Aufwärtsdynamik aufbringen

Bitcoin steht weiterhin zwischen der Spanne des Widerstands und der bis dato dreifach bestätigten Bodenformation.

Technische Indikatoren Signale

Der Kurs konnte gestern an Fahrt gewinnen und befand sich bei einem Hoch von $7.755 bevor dieser eine Korrektur einleitete. Die Gewinne die BTC gestern erreichen konnte, wurden mit der Abwärtskorrektur komplett zu nichte gemacht. Der Bitcoin Preis befand sich bereits bei einem Tief von $7.598. Derzeit konsolidiert dieser seine Verluste und pendelt bei $7.645. Wie bereits erwähnt muss der Widerstand bei $7.800 durchbrochen werden, um an Aufwärtsdynamik zu gewinnen. Auf der abwärtsgerichteten Seite gibt es eine kurzfristige Support-Zone beim 100 SMA, der sich bei $7.500 befindet. Die größte und wichtigste Support-Ebene ist die des Boden-Niveaus bei $7.100. Seit dem 23.Mai bewegt sich der Bitcoin Kurs innerhalb dieser Spanne. Der RSI befindet sich derzeit bei der 44er Marke und zeigt die leichte Überhand der Verkäufer. Dennoch ist dieser nur leicht abwärtsgeneigt, sodass der Bitcoin Kurs in naher Zukunft wieder etwas an Fahrt gewinnen könnte.

Anzeige

Bitcoin Chart von TradingView

Marktfaktoren

Wir haben gestern über die SEC Entscheidung berichtet, dass ICOs als Wertpapier klassifiziert werden. Darunter fallen vermutlich Kryptowährungen wie Ethereum, EOS, IOTA, Ripple und viele weitere. Bitcoin wird nicht unter diese Regelung fallen, da die SEC den Bitcoin bereits als unabhängige Währung ansieht. Das bedeutet, dass nur registrierte Wertpapierbörsen Ethereum & Co. zum Traden anbieten dürfen, während Bitcoin keiner neuen Einschränkung unterliegt. Der Bitcoin Kurs könnte definitiv durch diese Meldung beflügelt werden.

Desweiteren wurde diese Woche bekannt, dass bereits ein Wall-Street-Gigant seit zwei Jahren den Bitcoin Handel für private Geschäfte anbietet und in den nächsten Wochen den Trading Desk offiziell für alle Kunden integrieren wird.

 

 

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Kurs kämpft um einen deutlichen Widerstand bei 614 Dollar
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine große bullishe Trendlinie mit Support bei $598
  • Ether bleibt weiterhin in einer Spanne, wichtig wird der Bruch entweder über $614 oder unter $600 sein

Der Ethereum Preis sieht sich starken Widerständen gegenüber. ETH muss über die 614 $-Marke steigen.

Technische Indikatoren Signale

Der Ether Preis bewegte sich meist über dem Niveau von $590 gegenüber dem US-Dollar. Der Preis lag zuletzt über dem Niveau von 615 $, konnte aber den Widerstand von 617 $ nicht brechen. Ein Hoch wurde bei 617,50 $ gebildet, bevor es zu einer Abwärtskorrektur kam. Der Rückgang wurde jedoch durch den $598-600-Support-Bereich geschützt. Auch auf dem Stunden-Chart bildet sich eine große bullishe Trendlinie mit Support bei $598. Der 100 Stunden SMA liegt ebenfalls in der Nähe der 598 $-Marke, der einen Rückgang verhindern könnte. Der Preis steht einem wichtigen Widerstand nahe der 614 $-Marke gegenüber. Ein Bruch des Widerstands ist notwendig, damit die Käufer den Preis über die 620 $-Marke drücken können.

Ethereum Chart von TradingView

Ethereum Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so wird der Preis derzeit innerhalb einer Spanne gehandelt. Wenn das Widerstands-Niveau bei $614 geknackt wird, ist ein weiterer Aufwärtstrend möglich. Falls der Preis unter die $600 Marke fällt, bricht er die aufsteigende Trendlinie und wird höchstwahrscheinlich einen Trendwechsel einleiten. Der MACD befindet sich leicht in einer rückläufigen Zone. Der RSI liegt derzeit knapp unter der 50er Marke mit einem rückläufigen Winkel und signalisiert somit, die leichte Überhand der Verkäufer.

 

Bitcoin Cash Preis Highlights

  • Bitcoin Cash sieht sich derzeit einem starken Widerstand bei $1.160 gegenüber
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $1.160

Der Bitcoin Cash bleibt derzeit im Aufwärtstrend über $1.100 gegenüber dem US-Dollar. BCH muss über $1.160 und $1.180 steigen, um an Aufwärtsdynamik zu gewinnen.

Technische Indikatoren Signale

Der Bitcoin Cash Kurs bewegte sich in Richtung der 1.170 $-Marke, konnte sich aber nicht weiter nach oben bewegen. Ein Hoch wurde bei $1.168 gebildet, bevor der Kurs eine Abwärtskorrektur einleitete. Jedoch findet der Rückgang Support nahe der $1.120 – 1.130 $-Marke und dem 100 Stunden SMA. Unterhalb des 100-Stunden-SMA gibt es eine wichtige Unterstützung bei $1.100. Auf der Oberseite bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $1.160 auf dem Stunden-Chart.

Bitcoin Cash Chart von TradingView

Bitcoin Cash Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, muss sich BCH oberhalb des Widerstandsbereichs von $1.160 einpendeln, um an Aufwärtsdynamik zu gewinnen. Der MACD bewegt sich langsam in der rückläufigen Zone. Der RSI liegt derzeit knapp über der 50er Marke. Das größte Support-Niveau findet sich bei $1.100, während der größte Widerstand bei $1.160 liegt.

 

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Kurs bewegte sich nicht über den Widerstand bei 0,6880 $ und verlor gegenüber dem US-Dollar an Wert
  • Der gestern hervorgehobene wichtige aufsteigende Kanal mit Support bei $0,6700 auf dem Stunden-Chart ist intakt
  • XRP muss über dem Unterstützungsbereich von $0,6700 bleiben, um in naher Zukunft größere Kursverluste zu vermeiden

Der Ripple Preis wird nahe wichtiger Support-Zonen gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin gehandelt. XRP könnte von dem $0.6700 Support und dem 100 Stunden SMA abprallen.

Technische Indikatoren Signale

Der Preis wurde bis auf 0,6889 $ gehandelt und kämpfte darum an Schwung zu gewinnen. Infolgedessen wurde eine Abwärtskorrektur eingeleitet, und der Kurs bewegte sich unter die Marke von 0,6800 $. Jedoch findet der Preis Support bei 0,6700 $. Noch wichtiger ist, dass der gestern hervorgehobene aufsteigende Kanal mit Unterstützung bei $0,6700 auf dem Stunden-Chart intakt ist. Sollte es bei $0,6700 zu einem Bruch unterhalb des Kanal-Supports kommen, könnte der Preis möglicherweise wieder in Richtung $0,6500 sinken.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, könnte der Kurs von der Unterstützung von $0,6700 abprallen. Auf der anderen Seite ist ein Break und ein Schlusskurs über der Marke von $0,6880 erforderlich, um die Hürde von $0,7000 zu überwinden. Der MACD hat sich wieder in die rückläufige Zone bewegt. Der RSI liegt nun deutlich unter der 50er Marke und signalisiert einen Verkäufermarkt. Wie bereits erwähnt findet sich das größte Support-Niveau bei $0,6700, während der Widerstand bei $0,6880 liegt.

 

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.


Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sind ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Bitcoin Börsen – Ein Überblick

 

Zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelRipple CTO launcht Smart Contract Platform direkter Wettbewerb zu Ether
Nächster ArtikelMit Bitcoin gedeckter ETF-Antrag bei der SEC eingereicht

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

2 KOMMENTARE

    • Hallo Mathias, vielen Dank für deinen Kommentar. Das freut mich sehr 🙂

      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

      Viele Grüße

      Patrik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

14 + 8 =