Bitcoin-Börse Binance: Staubsauger für kleine Beträge?

2

Der CEO der Krypto-zu-Krypto-Börse Binance twitterte heute, dass das Binance-Team einen Staubsauger entwickelt hat. Was dahinter steckt und wieso das die meisten Binance-Nutzer freuen könnte.

Staubsauger für kleine Beträge?

Binance* ist eine beliebte Krypto-Börse, die in der letzten Zeit für etliche Schlagzeilen sorgte. Zuerst wehrte die Börse eine groß angelegte Phishing-Attacke ab und sie schaffte es sogar, die Hacker zu ‘hacken’. Anschließend folgte ein Bounty-Programm, um die Sicherheit der Börsen zu erhöhen.

Anzeige

Danach kursierten zuerst Gerüchte, dass Binance die Börse schließen und umziehen müsste. Obwohl der CEO Changpeng Zhao diese Gerüchte zuerst dementierte, wurde schnell klar, dass Binance seinen Sitz nach Malta verlegen wird, um sich den anhalten Regulierungen und dem Druck der Finanzbehörden zu entziehen.

Und jetzt kommt ein Staubsauger ins Spiel, der von den Benutzern seit langer Zeit gefordert wird. Wer die Börse Binance nutzt und genutzt hat, der weiß, dass oft kleine Beträge von Kryptowährungen übrig bleiben, die nicht gegen andere Währungen umgetauscht werden können. Dieser Rest, der “Dust” (Staub) genannt wird, nervte die Benutzer, da dieser weder umgetauscht noch ausgezahlt werden konnte.

Jetzt kündigte der Binance CEO auf Twitter an, dass er davon gehört hätte, dass sein Team einen Staubsauger entwickelt hat.

Das würde bedeuten, dass das Binance Team eine Möglichkeit entwickelt hat, den nervigen Dust zu verwerten. Sehr wahrscheinlich ist, dass Nutzer die kleinen Restbeträge gegen die hauseigene Kryptowährung BNB (Binance Token) eintauschen können. Das würde die Nachfrage für den Token erhöhen und zusammen mit dem “Burning” der BNB-Token, das jedes Quartal ansteht, könnte sich das positiv auf den Preis auswirken.

Vorbildliche Bitcoin Börse

Damit würde Binance* eine weitere Änderung einführen, die von den Nutzern gewünscht wird bzw. wurde. Die Börse macht viel richtig und ist mit über 2 Milliarden Umsatz täglich eine der besten Bitcoin-Börsen, die diesen Titel auch wirklich verdient.

Image via binance.com

Zuletzt aktualisiert am 24. April 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger Artikel24.04.2018 Bitcoin Cash, Ethereum und Ripple – Technische Marktanalyse
Nächster ArtikelTron kündigt 30 Millionen TRX Airdrop an

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

2 KOMMENTARE

    • Hey, vielen Dank für deinen Kommentar. Deine Übersetzung stimmt natürlich. Da es um den BNB-Staub (Staub) geht, hat der Staubsauger aber besser gepasst als der (Staub)Besen – Staub und Staubsauger hört sich doch schöner an. Ich hoffe, dass Du Dich trotzdem über die Nachricht freuen konntest.
      LG Andre

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

19 + zwanzig =