Bitcoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash – Kursanalyse 09.07.2018

0
Bitcoin, ETH, XRP und Bitcoin Cash - Kursanalyse 09.07.2018 Coincierge

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Kurs wurden über der 490 $-Marke gehandelt, bevor eine Abwärtskorrektur eingeleitet wurde
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine große bullishe Trendlinie mit Support bei $472
  • ETH nähert sich einigen wichtigen Unterstützungen bei $478, $472 und $470

Der Ethereum Preis korrigiert sich derzeit gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin. ETH dürfte in naher Zukunft Unterstützung in der Nähe der 472 $-Marke finden.

Technische Indikatoren Signale

Gestern gab es eine neue Aufwärtsbewegung über die 475 $-Marke. ETH durchbrach den Widerstand von $490 und erreichte mit $496 ein neues Wochenhoch. Später setzte eine Abwärtskorrektur ein und der Kurs fiel unter die 485 $-Marke. Jedoch nähert sich der Preis vielen wichtigen Unterstützungen bei $478, $472 und $470. Auch auf dem Stunden-Chart bildet sich eine große bullishe Trendlinie mit Suport bei $472. Oberhalb der Trend-Unterstützung liegt der 100 Stunden SMA nahe der 473 $-Marke.

Anzeige

Anzeige

Ethereum Chart von TradingView

Ethereum Preisanalyse

Betrachtet man die Grafik, so bleibt der Preis oberhalb der 470 $-Marke gut gestützt. Auf der anderen Seite muss der Preis die 486 $-Marke durchbrechen, um über 490 $ zu steigen. Schließlich ist ein Durchbruch über das jüngste Hoch von 496 $ erforderlich, um weitere Gewinne über 500 $ zu erzielen. Der MACD befindet sich stark in der rückläufigen Zone. Der RSI nähert sich derzeit der 40er Marke und signalisiert den Verkaufsdruck. Das größte Support-Niveau liegt bei $472, während der Widerstand bei $490 liegt.

 

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Kurs ging um einige Punkte zurück, nachdem er gegenüber dem US-Dollar bis auf 0,4877 $ gestiegen war
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine wichtige bullishe Trendlinie mit Support bei $0,4680
  • XRP könnte noch einige weitere Punkte einbüßen, aber er bleibt über dem Wert von $0,4650

Der Ripple-Preis befindet sich in einer bullishen Zone gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin. XRP muss die Widerstands-Zonen von $0,4800 und $0,4860 durchbrechen, um weiter zu steigen.

Technische Indikatoren Signale

Während der letzten 2-3 Tage gab es anständige bullishe Bewegungen über $0,4600. XRP handelte über den Widerstandswerten von $0,4750 und $0,4800. Ein Hoch wurde bei $0,4877 gebildet, bevor der Kurs eine Abwärtsbewegung einleitete. Ripple testete die Unterstützung bei $0,4750, wo Käufer auftauchten. Im Moment konsolidiert der Preis die Verluste nahe der 0,4780 $-Marke und dem 100 Stunden SMA. Auf der anderen Seite bildet sich eine wichtige bullishe Trendlinie mit Support bei $0,4680. Wenn der Preis also weiter von den aktuellen Niveaus abfällt, könnte er Unterstützung in der Nähe der Niveaus $0,4700 und $0,4680 finden.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so befindet sich der Kurs in einer bullishen Zone über $0,4700. Auf der anderen Seite könnte ein Durchbruch über die Widerstandswerte von $0,4800 und $0,4850 den Weg für weitere Gewinne ebnen. Der MACD befindet sich derzeit in der rückläufigen Zone. Der RSI liegt derzeit knapp über dem Wert von 40. Das Support-Niveau findet sich bei $0,4700, während der Widerstand bei $0,4850 liegt.

Bitcoin Cash Preis Highlights

  • Der Bitcoin Cash Kurs begann eine Abwärtskorrektur, nachdem er über dem Widerstand von 770 $ gehandelt wurde
  • Auf dem Stunden-Chart gab es einen Bruch unter einem kurzfristig rückläufigen Kanal mit Support bei $755
  • Dieses Paar dürfte kurzfristig eine wichtige Unterstützung bei 730 $ testen

Bitcoin Cash konnte den Widerstand von $780 gegenüber dem US-Dollar nicht brechen. 

Technische Indikatoren Signale

Es gab eine Aufwärtsbewegung über dem $750-Widerstand. BCH handelte sogar über den Widerstand von $770. Allerdings konnte dieser den Widerstand von $780 nicht brechen. Infolgedessen kam es zu einer negativen Reaktion. Während des Rückgangs gab es einen Bruch unter einem kurzfristig rückläufigen Kanal mit Support bei $755 auf dem Stunden-Chart. BCH hat sogar den $750-Support gebrochen und testet derzeit den 100-Stunden-SMA. Die wichtigste Unterstützung liegt bei $720-730, welche früher als Widerstand fungierte.

Bitcoin Cash Chart von TradingView

Bitcoin Cash Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, könnte der Preis weitere Verluste durch den 730 $ Support begrenzen. Auf der anderen Seite ist ein anfänglicher Widerstand nahe der 750 $-Marke zu überwinden um an Fahrt zu gewinnen. Darüber hinaus liegen die nächsten Hürden bei $755 und $770. Schließlich liegt die wichtigste Barriere für weitere Gewinne bei $780. Der MACD gewinnt in der rückläufigen Zone an Fahrt. Der RSI liegt nun deutlich unter der 50er Marke. Das größte Support-Niveau findet sich bei $730, während der Widerstand bei $780 liegt.

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Kurs hat höhere Tiefststände gebildet und befindet sich derzeit vor dem Widerstand bei $6.785
  • Die technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass die Obergrenze kurzfristig halten könnte

Der Bitcoin-Preis testet die Spitze eines aufsteigenden Dreiecksmusters, aber die technischen Indikatoren deuten erstmals darauf hin, dass der Widerstand halten könnte.

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt immer noch unter den längerfristigen 200 SMA, um anzuzeigen, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Dies bedeutet, dass der Verkaufsdruck weiterhin vorhanden ist. Daher kann es sein, dass der Bitcoin den Support der Dreiecksformation erneut testen kann. Bitcoin wird aber über den gleitenden Durchschnitten gehandelt, sodass ebenfalls eine gewisse Kaufkraft vorhanden ist. Der Abstand zwischen den gleitenden Durchschnitten verringert sich, so dass sich der Verkaufsdruck verlangsamt. Ein Bruch über die Dreiecksspitze hinaus könnte BTC in Richtung $7.000-Marke befördern. Der RSI dreht sich abwärts und signalisiert somit einen Verkaufsdruck. Dennoch befindet sich der RSI noch in der bullishen Zone, sodass die Käufer erneut auftauchen könnten. Die Stochastik zeigt auch wieder nach unten, ohne aber überkaufte Bedingungen zu erreichen.

Bitcoin Chart von TradingView

Marktfaktoren

In der letzten Woche gab es positive Bitcoin Nachrichten. Europas größter ETF-Händler mit einem Vermögen von 700 Milliarden Dollar hat angekündigt, mit Bitcoin und Ethereum ETNs zu starten und ist somit die erste traditionelle Institution, die den Bitcoin-Markt betritt. Desweiteren hat die Schweizer Börse angekündigt den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum & Co. einzuführen. Mehrere Experten haben ihre Bitcoin Prognosen abgegeben. Von $50.000 bis hin zu die Blase ist geplatzt.

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

 

Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sind ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Bitcoin Börsen im Blick

 

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBitcoin Kurs Prognosen – Experten schätzen die Situation ein
Nächster ArtikelIOTA Smart City Projekt mit 20 Millionen Euro gefördert
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

elf + 5 =