Bitcoin Lightning Network Kapazität steigt um 300 Prozent

0
BTC Lightning Network Kapazität steigt um 300 Prozent - Coincierge
Das Bitcoin Lightning Network verzeichnete einen sprunghaften Anstieg.

Ein plötzlicher Zustrom von Nodes auf Bitcoins Lightning Network (LN) hat dazu geführt, dass die Kapazität auf neue Allzeithöchststände gestiegen ist, da die Skalierungslösung nun über zwei Millionen Dollar in Bitcoin verarbeitet.

Transformation des Lightning Network? Steigerung um 300 Prozent!

Die Daten von Monitoring-Ressource 1ML.com zeigen, dass in der letzten Woche die Gesamtkapazität um fast 300 Prozent auf mittlerweile 438 Bitcoin gestiegen ist. Auch die Anzahl der Zahlungskanäle ist sprunghaft angestiegen und hat zum derzeitigen Zeitpunkt die 12.000 Marke geknackt. Bereits Anfang des Monats, hatte das Netzwerk einen deutlichen Meilenstein in der Node-Anzahl überschritten und erreichte 4.000 Stück mit einer Kapazität von 118 Bitcoin – damals schon ein neuer Rekord.

Anzeige

Bitcoin Lightning erste Anzeichen der Akzeptanz?

Der jüngste Anstieg hat inzwischen die Aufmerksamkeit von Unternehmen wie der größten Krypto-Börse Binance auf sich gezogen. Selbst die Binance Academy ist von dieser Entwicklung begeistert.

Anzeige

 

Der Expansionspfad des Lightning Networks verlief in seiner kurzen, einjährigen Mainnet-Historie nicht immer reibungslos. Anfang des Jahres hat ein großvolumiger Node von Andreas Brekken die Transaktionsabwicklungsfähigkeit des Netzwerks vorübergehend deutlich erhöht, bevor er nach wenigen Wochen wieder aus dem Netzwerk verschwunden ist.

Kritiker haben auch darauf gedrängt, dass das Lightning Networks zu schnell wächst und dass die technische Robustheit erst noch perfektioniert und bewiesen werden muss, darunter auch der Core-Entwickler Peter Todd.

Während der derzeitigen Baisse kann sich die technologische Infrastruktur in Ruhe entwickeln und sich auf die nächste große Phase vorbereiten. Wie wir heute bereits berichteten, war Bitcoins Infrastruktur für den Andrang Ende 2017 noch nicht bereit. Bis zur nächsten Run-Phase wird das Lightning Network womöglich weitere Meilensteine erreichen und Bitcoins Infrastruktur stärken.

Coincierge

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin wird das Amazon der Kryptowährungen
      Nächster ArtikelVanEck-Tochtergesellschaft MVIS führt Bitcoin OTC-Index ein

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.