Bitcoin, Tron, Ethereum und Ripple – Kursanalyse 03.07.2018

0
Bitcoin, Tron, Ethereum und XRP – Chartanalyse 03.07

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Kurs hat den absteigenden Kanal durchbrochen
  • Es könnte ein Crossover der gleitenden Durchschnitte erfolgen um einen Aufwärtstrend zu signalisieren

Der Bitcoin Preis bestätigte ein bullishes Signal und könnte seine Erholung fortsetzen.

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA deutet einen Crossover über den längerfristigen 200 SMA an und signalisiert damit, dass ein Aufwärtstrend im Gange ist. Der Kurs liegt nun über den gleitenden Durchschnitten, sodass diese als Support-Niveau in Zukunft fungieren könnten. Wichtig war, dass der absteigende Kanal, der nun fast vier Wochen intakt ist durchbrochen wurde. Bitcoin muss an Schwung gewinnen, um den Widerstand bei $6.800 zu durchbrechen und in Richtung $7.000 zu steigen. Der RSI deutet auf überkaufte Bedingungen hin und signalisiert dass die Käufer erschöpft sind und die Verkäufer wieder ins Spiel kommen könnten. Eine Abwärtsbewegung könnte den Bitcoin-Preis in Richtung des Supports bei $6.537 drücken, bevor der Aufstieg wieder aufgenommen wird. Der MACD bewegt sich derzeit stark in der bullishen Zone.

Anzeige

Bitcoin Chart von TradingView

Marktfaktoren

Bitcoin hatte einen starken Start in den neuen Monat und gestützt wird dies vermutlich durch den Optimismus der Anleger, dass in der zweiten Jahreshälfte eine positivere Entwicklung eintreten kann. Wie bereits gestern erwähnt schätzen Experten, dass Bitcoin noch dieses Jahr neue Höchststände erreichen kann:

Außerdem scheint die Regulierung weiterhin voranzuschreiten, sodass der Einstieg der institutionellen Investoren geebnet wird. Gestern haben wir über die Bitcoin ETFs berichtet, die vermutlich von einer Erleichterung der Rahmenbedingungen profitieren werden.

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Kurs durchbrach die Widerstandswerte von $0,4750 und $0,5000 gegenüber dem US-Dollar
  • Der gestern hervorgehobene, kurzfristig rückläufige Kanal mit einem Widerstand von $0,4600 auf dem Stunden-Chart wurde durchbrochen
  • XRP gewinnt an Schwung und tendiert in Richtung $0,5250

Ripple gewinnt gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin an Aufwärtsdynamik. 

Technische Indikatoren Signale

Gestern gab es eine geringfügige Abwärtskorrektur des Ripple-Preises vom 0,4820 $-Hoch. XRP testete eine wichtige Unterstützung nahe der $0,4500 Marke. Das Support-Niveau hielt und führte zu einer neuen Aufwärtsbewegung über $0,4600. Während der Aufwärtsbewegung wurde der gestern hervorgehobene kurzfristige Abwärtskanal mit einem Widerstand bei $0,4600 auf dem Stunden-Chart durchbrochen. Wichtiger ist, dass der Preis den entscheidenden Widerstand bei $0,4750 brechen konnte. Ripple liegt nun deutlich über dem Widerstand von $0,5000 und wird voraussichtlich die $0,5200-Marke überschreiten.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so gewinnt der Kurs über $0,5000 an Dynamik. Sobald er den $0,5200-Widerstand überwunden hat, könnte er die Gewinne in Richtung $0,5500 ausweiten. Auf der anderen Seite liegen die Support-Niveaus bei $0,5000, $0,4800 und $0,4750. Der MACD liegt in der bullishen Zone. Der RSI nähert sich nun den überkauften Bedingungen, sodass die Kaufdynamik etwas nachlassen könnte. Das größte Support-Niveau findet sich derzeit bei $0,4750, während der Widerstand bei $0,5250 liegt.

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Kurs gewann an Schwung und durchbrach die Widerstandszone bei $455
  • Das gestern hervorgehobene wichtige Kontrahierungsdreieck mit einem Widerstand von 454 $ auf dem Stunden-Chart wurde durchbrochen
  • Ether befindet sich nun oberhalb des Widerstands bei $458 und strebt derzeit weitere Kursgewinne an

Ethereum wird mit einer positiven Tendenz gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin gehandelt.

Technische Indikatoren Signale

Es gab eine kurzfristige Korrektur in Richtung $440. Käufer tauchten auf und verhinderten weitere Verluste unterhalb $400. Während der Aufwärtsbewegung wurde das gestrige Kontrahierungsdreieck mit einem Widerstand von 454 $ auf dem Stunden-Chart  durchbrochen. Ether konnte sich sogar über das letzte Hoch bei $465 bewegen. Ein neues Wochen-Hoch wurde bei $481,75 gebildet und der Kurs konsolidiert derzeit die Gewinne.

Ethereum Chart von TradingView

Ethereum Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so liegt der Kurs über 458 $. Ein Aufwärtstrend über dem $481-Hoch könnte die Türen für weitere Gewinne in Richtung der $500- und $520-Marke öffnen. Der MACD ist derzeit flach in der bullishen Zone. Der RSI liegt nun gut über der 50er Marke und zeigt einen leichten Käufermarkt. Das Support-Niveau findet sich bei $458, während der Widerstand in der nähe des letzten Hochs bei $480 liegt.

Tron Preis Highlights

  • Der Tron Kurs hatte eine inverse Kopf- und Schulterformation auf seinem 1-Stunden-Chart als klassisches Umkehrsignal gebildet
  • Der Preis hat bereits den Ausschnitt durchbrochen, um zu bestätigen, dass ein Aufwärtstrend im Gange ist

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt immer noch unter den längerfristigen 200 SMA, um anzuzeigen, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Dies bedeutet, dass der Ausverkauf wieder aufgenommen werden könnte. Der Abstand zwischen den gleitenden Durchschnitten verringert sich jedoch, um einen nachlassenden Abwärtsdruck zu signalisieren. Dies könnte auch ein Hinweis auf einen neuen Crossover sein. Der RSI hat überkaufte Bedingungen erreicht, sodass es möglich ist, dass Tron etwas konsolidiert. Der Stochastik Oszialltor befindet sich ebenfalls im überkauften Bereich und eine Abwärtsbewegung könnte zu einem rückläufigen Druck führen. Wichtig ist, dass das Support-Niveau bei $0,04 standhält.

Tron Chart von TradingView

Marktfaktoren

Tron und einige andere Altcoins starten positiv in das Quartal, da viele Investoren noch bis zum Jahresende auf weitere Entwicklungen hoffen. Außerdem hat Tron seine Migration von der Ethereum-Blockchain abgeschlossen. Damit könnten mehr Investoren zu Tron zurückkehren, da das Mainnet anscheinend alle größeren Störungen vermieden hat.

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

Ihr möchtet ebenfalls Traden? Auf eToro könnt Ihr schnell und einfach Kryptowährungen traden. 


Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sind ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Besten Bitcoin Börsen im Überblick

 

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelIst Bitcoin oder Ethereum die beste Option um in die Blockchain zu investieren
Nächster ArtikelBitcoin Aufschwung dank Coinbase Custody – Lösung für Traditionelle Investoren

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun − 5 =