Bitcoin, Tron, Ethereum und Ripple – Kursanalyse 14.06.2018

0
BTC

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Kurs hat die wichtige Support-Zone bei $6.500 gestern durchbrochen
  • BTC korrigiert sich im Moment wieder in Richtung $6.500

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt unterhalb der längerfristigen 200 SMA, um zu signalisieren, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Dies bedeutet, dass der Verkaufsdruck wieder aufgenommen werden kann. Der 100 SMA befindet sich bei $7.163 und wird als vorläufige Widerstandsbarriere fungieren. Es fand ein Crossover der gleitenden Durchschnitte statt, der kurzfristige 100 SMA hat den 200 SMA von oben nach unten gekreuzt und somit eine starke Abwärtsbewegung signalisiert.

Außerdem vergrößern sich derzeit die Abstände zwischen dem 100 und dem 200 SMA, sodass der Verkaufsdruck weiterhin vorhanden ist. Die rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $6.360 wurde heute durchbrochen, sodass der Bitcoin Kurs eine Korrektur einleiten konnte. Im Moment befindet sich der Preis nahe der $6.500-Marke, die nun schließlich als kurzfristige Widerstands-Barriere fungiert. Der Bitcoin sieht sich einigen Widerstandszonen entgegen, dem 100 SMA, dem 200 SMA und der größten nahe der $7.770-Marke.

Der RSI befindet sich seit dem 11. Juni unter der 50er Marke und konnte diese bisher nicht durchbrechen. Seit Tagen konnte er keine neutralen Bedingungen erreichen. Dies untermauert den starken Verkaufsdruck. Dennoch könnte dies ein Zeichen sein, dass der Preis in naher Zukunft ausbrechen könnte. Das selbe Niveau war auch am 29.Mai vorzufinden. Der MACD befindet sich stark in der rückläufigen Zone und ist nach oben gerichtet, sodass dieser eventuell neutrale Bedingungen erreichen kann.

Anzeige

BTC

Bitcoin Chart von TradingView

Marktfaktoren

Die Marksituation ist derzeit mehr als heikel. Viele Investoren geraten in Panik, weil die wichtige Support-Zone bei $6.500 durchbrochen wurde. Der Großteil wird wahrscheinlich um das Niveau von $9.000 eingestiegen sein, sodass diese mit Panikverkäufen Verluste minimieren möchten.

Außerdem ist derzeit das Thema der Marktmanipulation äußerst präsent, sodass der Bitcoin Kurs auf “wackligen Beinen” steht. Ich würde Euch nahelegen, den Artikel von heute Morgen durchzulesen, um sich ein Bild davon zu machen, dass die Situation rund um Bitcoin keineswegs “gefährdet” ist, ganz im Gegenteil. In letzter Zeit gab es viele positive Meldungen in Bezug auf die Infrastruktur sowie der technischen Entwicklung.

 

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Kurs stürzte ab und fiel gegenüber dem US-Dollar
  • Auf dem Stunden-Chart ist ein rückläufiger Kanal mit einem Widerstand nahe der $480-Marke vorhanden
  • Ether korrigiert sich derzeit nach oben und könnte die Widerstandswerte von $490 und $500 durchbrechen

Technische Indikatoren Signale

Gestern gab es eine Abwärtsbewegung unterhalb der 500 $-Marke. Der Preis fiel unter die Support-Niveaus von $480, $460 und $450. Ein Tief wurde bei $446 gebildet, bevor Käufer auftauchten. Im Moment korrigiert der Preis und liegt über dem Niveau von $480. Ether steht jedoch vor einer Reihe von Widerstands-Barrieren nahe der 490 $- und 500 $-Marke. Auch auf dem Stunden-Chart gibt es einen rückläufigen Kanal mit einem Widerstand nahe der $480-Marke, den Ether bereits durchbrechen konnte.

Ethereum Chart von TradingView

Ethereum Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, könnte sich der Kurs nahe der 490 $-Marke korrigieren. Die Widerstandszone von $490-495 könnte jedoch eine entscheidende Rolle für den nächsten Schritt spielen. Auf der anderen Seite sind Unterstützungen in der Nähe des $465- und $460-Niveaus zu finden. Der MACD zeigt Anzeichen einer Erholung in der bullishen Zone. Der RSI bewegt sich nach oben und befindet sich derzeit nahe der 40er Marke.

 

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Kurs erholte sich nicht und setzte seinen Rückgang in Richtung 0,50 $ fort
  • XRP konnte sich gestern gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin nicht erholen.

Technische Indikatoren Signale

Es gab keine größere Aufwärtsbewegung über die 0,5600 $-Marke. Infolgedessen gab es eine Abwärtsbewegung und der Preis wurde unterhalb der Support-Niveaus von $0,5500 und $0,5200 gehandelt. Ein Tief wurde bei $0,5035 gebildet. Auf dem Stunden-Chart bildet sich ebenfalls eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $0,5300, die XRP bereits durchbrechen konnte. Der ehemalige Support-Bereich bei $0,5500 wird jetzt als Widerstands-Barriere fungieren.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, könnte der Preis sich in Richtung des 100 SMA bewegen. Der MACD liegt leicht im bullishen Bereich. Der RSI liegt mittlerweile bei der 50er Marke, sodass neutrale Bedingungen widergespiegelt werden. Das größte Support-Niveau findet sich bei $0,5000, während der Widerstand bei $0,5500 liegt.

 

Tron Preis Highlights

  • Tron setzt seinen Abwärtstrend fort und bewegt sich auf dem 4-Stunden-Chart innerhalb eines absteigenden Kanals
  • Die gleitende Durchschnitte deuten auf weitere Rückgänge hin, während Oszillatoren eine leichte Erholung signalisieren

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt unterhalb der längerfristigen 200 SMA, um zu bestätigen, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Mit anderen Worten, der Ausverkauf wird eher anhalten. Die Kluft zwischen den gleitenden Durchschnitten vergrößert sich ebenfalls, um den Verkaufsdruck zu bestätigen. Die gleitenden Durchschnitte könnten als zusätzliche Widerstands-Zonen gelten. Die Stochastik steigt, um zu signalisieren, dass derzeit Käufer die Oberhand haben. Der RSI deutet ebenfalls auf eine Rückkehr des bullishen Drucks hin, während die Verkäufer eine Pause einlegen.

Tron Chart von TradingView

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.


Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sind ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Bitcoin Börsen in einem Blick

 

 

 

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelTrotz positiver Schlagzeilen: Bitcoin-Kurs sinkt
Nächster ArtikelVollgeld-Referendum in der Schweiz – Was ist mit Bitcoin?
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

dreizehn + achtzehn =