„Bitcoin und Kryptowährungen werden fallen, bevor es aufwärts geht“

Bitcoin und Kryptowährungen werden fallen, bevor es aufwärts geht

Obwohl der Krypto-Markt immer wieder leichte Erholungsphase hat, sind sich Analysten nicht wirklich einig und sicher, wie sich die Preise in Zukunft entwickeln werden. Der Bitcoin Kurs reagiert nicht auf positive Nachrichten, deswegen der Verlauf schwer einzuschätzen.

ETN Genehmigung: Keine Marktreaktion

Am Donnerstag wurde ein schwedischer Bitcoin Exchange Traded Note (ETN) für US-Investoren verfügbar – nicht zu verwechseln mit dem ersehnten Bitcoin ETF von VanEck x SolidX. Bloomberg meinte, dass der Bitcoin ETN von Tracker One die Tür für den Krypto-ETF leicht geöffnet hätte. Einige erwarteten, dass aufgrund der Ähnlichkeit von ETNs und ETFs ein Aufwärtstrend zu erwarten sei. Der Markt bleibt ruhig.

Anzeige
riobet

Der Host der Sendung Fast Money von CNBC meinte, dass man sich immer noch in einer kritischen Phase befindet. Bart Smith erschien vor kurzem bei Fast Money, um den Krypto-Markt zu beurteilen. Der „Krypto-King“ Smith meinte, dass der Bitcoin & Krypto-Markt in einer Art „Show-me“-Modus sei und abwarte, was der Markt zu bieten hat.

Es gab eine Menge positive Neuigkeiten, bei denen er dachte, dass diese ein Katalysator hätten sein können. Aber der Markt bewegt sich nicht, die Preise steigen nicht an. Dennoch glaubt er, dass ein von der SEC regulierter Bitcoin ETF in den USA „einen viel größeren Einfluss auf die Preise haben“ wird.

Bakkt und Intercontinental Exchange (ICE)

Der Bitcoin-Bulle Brian Kelly bezeichnete den geplanten Bitcoin-Handel der ICE die größte Nachricht des Jahres. Allerdings war das – wie auch andere Nachrichten – kein Auslöser für einen Bullenmarkt, was auch Smith stutzig machte:

Es war sehr überraschend. […] Ich weiß nicht, warum das keine größere Sache ist. […] ICE ist ein Name, dem Institutionen vertrauen.

Beide haben eine ähnliche Meinung zu dem Thema. Jedoch fügte Smith hinzu, dass die Plattform noch nicht bereitsteht und in der Testphase ist. Erst ab November ist die Bakkt-Plattform verfügbar, es könne also noch etwas dauern, bis sich das auf den Markt auswirken könnte


Quelle: newsbtc, Photo by Tony Wallström on Unsplash, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

13 + zehn =