Cardano steigt nach Binance Ankündigung

0

Nichts kann ein besserer Auftrieb für eine Kryptowährung sein als die Nachricht, dass eine große Börse sie notieren oder ihre Handelsoptionen erweitern wird. Binance zählt zu den größten Krypto – Börsen, daher hat die Ankündigung, die heute Morgen auf der Website des Unternehmens veröffentlicht wurde, Cardano einen starken Auftrieb gegeben.

Cardano ist bereits bei Binance gelistet, aber nur in BTC oder ETH handelbar. Die noch in Hongkong ansässige Börse gab heute bekannt, dass sie ADA/BNB- und ADA/USDT-Handelspaare anbieten wird. BNB ist Binance’s eigener Coin und USDT ist Tether, die an dem US – Dollar gekoppelt ist. Dies gibt Tradern mehr Flexibilität beim Kauf und Verkauf von Cardano.

 

Cardano klettert aus einer langen Flaute heraus

Anzeige

Cardano hatte ein hartes Jahr und fiel von seinem Höchststand von 1,26 $ am 4. Januar auf ein Tief von 0,13 $ am 18. März 2018. Dies entspricht einem Rückgang von fast 90 Prozent in weniger als drei Monaten.

Cardano ist von $0,21 auf fast $0,27 gestiegen und wird derzeit stark in Asien gehandelt. Im Laufe der Woche hat sich der Altcoin außerordentlich gut entwickelt und stieg von 0,15 $ in der vergangenen Woche um rund 73 Prozent. Im Verhältnis zu Bitcoin ist Cardano fast 25 Prozent auf rund 3300 Satoshis gestiegen.

Aktueller Cardano Kurs

Die Südkoreaner sind führend beim Handelsvolumen, da Upbit mit rund 65 Prozent des gesamten Handels dominiert. Binance ist derzeit mit 20 Prozent des Volumens an zweiter Stelle, was sich jedoch mit den neuen Handelspaaren verstärken dürfte. Das gesamte ADA – Volumen ist innerhalb von 24 Stunden von rund 190 Millionen Dollar auf 813 Millionen Dollar gestiegen.

Cardano hat eine Marktkapitalisierung von 6,8 Milliarden Dollar und liegt zum Zeitpunkt des Artikels knapp hinter EOS auf Platz 7 (gemessen am Marktvolumen). Wenn der Kaufdruck anhält, dürfte dieser Altcoin heute wieder den sechsten Platz einnehmen. Weiterhin förderlich ist für Cardano, dass die Krypto – Börse Huobi angekündigt hat, Cardano auf ihrer Börse zu listen.

 

Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

 

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBekannter ICO-Investor gehackt, Millionen in Kryptowährungen gestohlen
Nächster ArtikelCoinbase kauft Ethereum und Bitcoin Startup
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

18 − 14 =