Co-Founder Ethereum: Blockchain verheerender als Dotcom Ära

0
ETH

Joseph Lubin sprach gestern ausführlich über das zerstörerische Potenzial der Blockchaintechnologie. Der Mitgründer des Ethereum-Netzwerks und Blockchain-Softwareunternehmens ConsenSys sprach auf der MoneyConf in Dublin, der Stadt, in der sein Unternehmen ein neues Büro eröffnet hat.

Lubin: Blockchain wird weitreichendere Größenordnung haben als das Internet

Um das neue ConsenSys-Büro in Dublin zu promoten, sprach Lubin am Dienstag auf der Finanzkonferenz. Dort sprach er über seine Ansicht bezüglich der Zukunft der Blockchain.

Anzeige

“Diese Technologie ist so tiefgründig, sie wird so viele erstaunliche Dinge für wirtschaftliche, soziale und politische Systeme weltweit tun…. Wir haben wirklich keine Bedenken, dass das Ökosystem oder die Technologie in Gefahr ist.”

Der Softwareentwickler verglich das Geschehen im Blockchain-Bereich mit dem des Dotcom-Booms. Er räumte ein, dass damals viel Geld in verschiedene Projekte investiert wurde, was dazu führte, dass viele Menschen Geld machten und verloren, da sich verschiedene Ideen als erfolgreich erwiesen und andere nicht.

 

Die Blockchain wird die Welt verändern

Der Mitgründer von Ethereum erklärte auch, dass die innovative Technologie hinter Bitcoin und anderen Kryptowährungen das Potenzial habe, die Welt zu verändern, genau wie das Internet. Joseph Lubin führte fort:

“Es gab eine ungeheure Menge an kreativer Zerstörung in der Dotcom-Ära, die den Grundstein legte und uns allen beibrachte, wie man ein effektives Internet, ein effektives World Wide Web und die Gesellschaft wirklich verändert. Ich denke, dass wir solche Dynamiken im Blockchainraum sehen werden.”

In seiner Präsentation erklärte Lubin, dass er der Meinung sei, dass die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) zu Recht eine harte Haltung gegen betrügerische Projekte einnehme. Für ihn war die Anzahl der Betrügereien im Krypto-Raum auf die Natur der digitalen Währungen zurückzuführen.

Schließlich sagte Lubin, dass er der Meinung sei, dass die USA und Europa einige der “fortschrittlicheren und konstruktiveren” Umgebungen, in Bezug auf ihre Herangehensweise an die Blockchain-Technologie, seien.


Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelRipple CEO: Blockchain zerstört Banken nicht und China kontrolliert Bitcoin
Nächster ArtikelTrotz positiver Schlagzeilen: Bitcoin-Kurs sinkt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechs + neun =