Deep AERO Drone ICO

Deep AERO ICO

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Wie das Internet und die GPS-Technologien haben sich Drohnen über ihren militärischen Ursprung hinaus zu leistungsstarken Geschäftsinstrumenten entwickelt. Der Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen (Drohnen / UAVs) nimmt exponentiell zu. Abgesehen von Freizeitaktivitäten verändern Drohnen die Art und Weise, wie Unternehmen und Regierungen weltweit ihre Aufgaben erledigen.

Drohnen eröffnen eine völlig neue Dimension als Knotenpunkte in der entstehenden Internet of Things-Infrastruktur. Als Ersatz für stationäre Sensoren erweitern Drohnen die Fähigkeit des Benutzers, Informationen weltweit zu sammeln. Die Gesellschaft steht am Anfang zu Verstehen, wie Drohnen die technologische Infrastruktur von morgen beeinflussen und wie sie die Grenzen des Möglichen erweitern werden.

Anzeige
Fairspin Banner

Gegenwärtig sind Drohnen eine sehr effiziente Datenerfassungsplattform, mit der Aufgaben in Stunden erledigt werden können, für die Menschen Tage oder Wochen benötigen würden. Sie können sehr detaillierte visuelle Daten für einen kleinen Bruchteil der Kosten für die Erfassung derselben Daten auf andere Weise bereitstellen. Drohnen sind für die Sicherheit am Arbeitsplatz von entscheidender Bedeutung und werden häufig eingesetzt, um prekäre Prozesse wie Windturbineninspektionen, humanitäre Lieferungen, Katastrophenhilfe usw. durchzuführen. Hierbei ist jedoch wichtig zu beachten, dass auf Grund von rechtlichen Bestimmungen nicht alle getesteten Drohnen sofort in der Praxis eingesetzt werden können.

Die Notwendigkeit, Drohnen in der zukünftigen Gesellschaft und Wirtschaft gezielt einzusetzen wird immer wichtiger. DEEP AERO erstellt einen harmonisierten Rahmen für das Flugverkehrsmanagement (ATM) und das Drone / UAS-Verkehrsmanagement (UTM). Das Projekt hat sich auf die Fahne geschrieben eine autonome, selbstverwaltete, intelligente UMS-Plattform (Drone / Unmanned Aircraft System) zu entwickeln, die in der Lage ist, sichere Flüge bemannter und unbemannter Flugzeuge im Luftraum zu steuern, egal wie komplex die Anforderungen sind.

Die Einsatzmöglichkeiten der Software sind vielfältig:

  • Luftbildaufnahme
  • Paketzustellung
  • Luftverkehr
  • Fotografie und Filmherstellung
  • Punktuelle Lieferung von Pestiziden
  • Unterstützung bei der Waldbrandbekämpfung
  •  Verkehrsüberwachung
  •  Unterirdische Abwasser-, Energie-, Gebrauchs-, Wartungs- und Sicherheitsüberprüfung
  •  Hign-Rise kommerzielles Gebäude, Wartung und Sicherheitsinspektion
  • Sicherheit und Überwachung
  •  Pipeline-Umfrage, Sicherheit. Verwaltung und Wartung
  •  Crowd Control / Management
  •  Tierhaltung / Sortimentsmanagement
  •  Wartung von Stromleitungen und Sicherheitsüberprüfung

Innerhalb des DEEP AERO Ökosystems werden Drone-Token eingesetzt, um die Nutzung der Drohnen zu bezahlen, neue Fluggeräte bereitzustellen als auch für Reparaturen und weitere Services, die im Zusammenhang mit aller am Prozess beteiligten Akteure, zusammenhängt. Der Drone-Token ist ein auf der Ethereum-Blockchain basierender Token, der auf dem dezentralen Marktplatz DRONE-MP für vielerlei verschiedene Produkte und Dienstleistungen gehandelt wird.

Vor allem in den Vereinigten Staaten von Amerika ist die Nachfrage nach kommerziellen Drohnendiensten, wie z.B. der Paketzustellung, groß. Laut der New York Times wiegen 86% aller amerikanischen Pakete unter 5 Pfund. Damit wären sie perfekt dafür geeignet von Drohnen transportiert und direkt beim Kunden zu Hause abgeliefert zu werden. Dabei gibt es nur ein rechtliches Problem.

Drohnenpiloten ist es nicht erlaubt ohne das Einholen einer Erlaubnis über privatem Boden zu fliegen. An dieser Stelle kommt der AERO Token ins Spiel. Dieser ermöglicht es potenziellen Nutzern die Erlaubnis zu erteilen über ihr Grundstück zu fliegen und das Paket direkt an der Stelle abzuliefern wo es der Kunde wünscht. Die Kommunikation fungiert hierbei komplett automatisch über die Ethereum Blockchain. Alle Teilnehmer werden entsprechend ihrer Beteiligung mittels des AERO-Tokens entlohnt und erhalten eine Gegenleistung für die Autorisierung ihres Luftraumes.

Das AERO-Netzwerk dient hierbei als Speicherort für den nutzbaren Luftraum, der für den Flug kommerzieller Drohnen zur Verfügung steht. Aus einem kleinen Knotenpunkt kann so ein ganzes Netzwerk entstehen, dass die effektive Nutzung des Luftraumes ermöglicht. Die Flugrouten werden dabei einfach und sicher in der Blockchain gespeichert. Drohnendienstleistungsunternehmen erhalten durch die Nutzung der DEEP AERO Plattform Zugriff auf alle wichtigen Informationen, damit die angebotenen Services maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt werden können.

Der ICO startete dieses Jahr am 15.04.0218 und lief bis zum 31.07.2018 mit einem Soft Cap von 10.000 ETH und einem Hard Cap von 135.000 ETH. Der ICO Preis eines DRONE-Tokens betrug 0,00005 ETH.

Das folgende Video zeigt kurz und knapp was Deep AERO leisten will:

Zuletzt aktualisiert am 19. Februar 2019

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.