Dow Jones Group testet Blockchain-Zahlungen mit Brave Software und Basic Attention Token

0
Basic Attention Token

Die Dow Jones Group hat sich mit dem Brave Software-Team zusammengeschlossen, um den Basic Attention Token (BAT) für ihr Angebot zu testen. Am 18. April gaben die beiden Organisationen bekannt, dass sie mit der Blockchain-Technologie experimentieren werden, um diese für digitale Werbung und Veröffentlichungen zu nutzen.

Das bedeutet, dass Brave und BAT für Marken der Dow Jones Media Group genutzt werden. Das Wall Street Journal und MarketWatch sind zwei Marken dieser Gruppe. Diese Partnerschaft zeigt, dass die Mission von Brave, innovative und effiziente Werbung zu liefern, bei der Finanzwelt gut ankommt.

Anzeige

BAT und der Brave Browser* wurde von Brendan Eich – Javascript Erfinder und Mozilla-Mitgründer – entwickelt. Mit den Basic Attention Token sollen digitale Publisher und Werbetreibende eine Alternative zu vorherrschenden Werbenetzwerken erhalten. Sowohl BAT als auch Brave sind darauf ausgerichtet, schädlichen Code, schädliche Tracker und betrügerische Bots zu unterbinden. Benutzer des Brave Browser erhalten Geld für das Ansehen von Werbung und Werbetreibende können sicher sein, dass ihre Werbung auch wirklich aktiv gesehen wird.

Interessant: Was ist Basic Attention Token

„Unsere Partnerschaft mit Brave ist ein spannender und innovativer Schritt für die Dow Jones Media Group,“ sagte Daniel Bernard, Senior Vice President von Barron’s. „Als global agierende Publisher von digitalen Inhalten sind wir der Meinung, dass es wichtig ist, neue und aufstrebende Technologien zu erforschen, mit denen sich qualitativ hochwertige Erlebnisse für Kunden schaffen lassen”.

Mit dieser Partnerschaft profitieren auch die Leser. Brave – Nutzer erhalten Zugang zu Premium-Inhalten auf barrons.com und dem MarketWatch-Newsletter. Damit schließt sich die Dow Jones Group der Washington Post, dem Guardian und Vice an, die bereits verifizierte Publisher der Basic Attention Plattform sind.

Wir freuen uns, mit der Dow Jones Media Group zusammenzuarbeiten, um Brave-Nutzern Premium-Inhalte mit Brave und Basic Attention Token zur Verfügung zu stellen. Unser neues Modell verbindet Nutzer und Verlage wieder, ohne die Privatsphäre zu gefährden. Wir freuen uns auch, dass unsere Nutzer die Premium-Inhalte von Barron und MarketWatch genießen können. – Brendan Eich

Auch der BAT-Preis reagierte auf die Schlagzeile:

Aktueller Basic Attention Kurs
Der aktuelle Basic Attention Kurs. Klicken Sie auf das Bild, um zum aktuellen BAT-Kurs zu gelangen.

Die Dow Jones Group ist ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Diese Zusammenarbeit ist sogar noch besser als eine Pornhub-Partnerschaft.

Brave Browser herunterladen und Coincierge unterstützen*

Quelle: bitcoinmagazine, Image via basicattentiontoken.org

Zuletzt aktualisiert am 19. April 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelKrypto – Milliardär und Ripple Supporter Matthew Mellon verstorben
Nächster Artikel19.04.2018 Bitcoin, Ripple und Ethereum – Technische Markt Analyse

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins × 5 =