Ethereum hebt ab – Hier ist der Grund

0

Hinweis: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den Inhalt ist ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Für versprochene Leistungen oder Empfehlungen trägt Coincierge keinerlei Haftung.

Seit dem 16. Dezember dreht sich in der Krypto-Community alles um den heroischen Aufstieg von Bitcoin. Doch es gibt noch viel mehr zu feiern. Nehmen wir zum Beispiel Ethereum. Innerhalb von nur einer Woche stieg die zweitbeliebteste Kryptowährung nach Marktkapitalisierung von 83 auf 138 US-Dollar (etwas über 66 Prozent). Zudem hat ETH eine rekordverdächtige Anzahl von Shorts auf den wichtigsten Krypto-Handelsplattformen wie BitMEX und Bitfinex verzeichnet. Was ist der Grund dafür? Ist das alles nur ein Zufall oder wird dies durch etwas Wesentliches unterstützt?

Anzeige

IST JETZT ZEIT, ETHEREUM ZU KAUFEN?

Es ist einfach zu sehen, wie die Zahlen steigen und man möchte seine Brieftasche herausholen, um so viel Krypto wie möglich zu kaufen. Es gibt jedoch ein starkes Argument, warum Sie es vielleicht abwarten möchten. Obwohl Ethereum in relativ kurzer Zeit um 66 Prozent gestiegen ist, liegt es immer noch um 91 Prozent unter seinem Allzeithoch von 1.448 USD.Es ist noch ein weiter Weg, wenn es zu seinem früheren Glanz zurückkehren möchte.

In einem traditionellen Markt bedeutet ein Rückgang von 20 Prozent gegenüber einem Allzeithoch einen Bärenmarkt. Trotz dieser kleinen Rally befindet sich der Kryptowährungsmarkt immer noch in einem Bärenmarkt. Viele Analysten sagen jedoch, dass Ethereum eine Investition wert ist, insbesondere auf kurze Sicht.

ETHEREUM IST BESSER ALS BITCOIN FÜR SHORTS

Aufgrund der hohen Volatilität und der jüngsten Rally, die wir beobachten, sagen einige Analysten, dass Ethereum ein besseres Asset als Bitcoin ist. Wenn wir über Bitcoin sprechen, sagen diese Leute, dass der Krypto trotz seines Aufstiegs immer noch mit einigen großen Problemen in Bezug auf die Widerstandsstufen von 4.000 bis 6.000 USD konfrontiert ist. Bis er aus diesem Bereich herausspringt, ist es sehr schwer zu sagen, in welche Richtung sich der Markt bewegt. Für diejenigen, die Ethereum für eine langfristige Investition kaufen möchten, ist es wichtig, dies zu berücksichtigen. Kann der Markt diesen Aufwärtstrend vorerst aufrechterhalten?

VORBEREITUNG AUF DEN NÄCHSTEN CRYPTO-MARKT

Anzeige

Neben Bitcoin und Ethereum weist jedes der größten Krypto-Assets täglich ein starkes Volumen auf und zeigt vielversprechende Anzeichen einer Erholung. Aber so unbeständig wie dieser Markt ist, muss man immer vorbereitet sein. Eine mögliche Methode zur Maximierung Ihres Gewinns wäre die Aufnahme eines Barkredits auf einer Kryptokredit-Site. Mit einer Plattform wie YouHodler können Anleger ihre Kryptos als Sicherheit verwenden, ein Darlehen aufnehmen und weitere Krypto-Kredite kaufen. Eine weitere Methode ist natürlich die Sorgfaltspflicht im Sinne der Informationsbeschaffung. Es gibt so viele Informationen, die man persönlich versuchen sollte richtig einzuordnen. Daher ist es wichtig ständig, auf dem Laufenden zu bleiben.

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelTIME Magazine: Bitcoin Entwicklung sollte die Priorität der Welt sein
Nächster ArtikelA.T. Kearney Report: Bitcoin wird 2019 reifen und Marktanteile gewinnen
Ich bin eine Anzeige, dieser Artikel wurde bezahlt! Ich wurde vom werbenden Unternehmen geschrieben, für den Inhalt, Empfehlungen, Meinungen usw. ist das werbende Unternehmen verantwortlich.