HTC kündigt Blockchain-Smartphone an

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC wird im Oktober sein erstes Blockchain-Handy auf den Markt bringen. Selbstverständlich kann man das Smartphone mit Bitcoin erwerben.

HTC´s Blockchain Powered Smart Phone

HTC ist der erste große Hersteller von Smartphones, der ein Produkt mit Blockchain-Verschlüsselung auf den Markt bringt. Das taiwanesische Unternehmen kündigte auf der Consensus 2018 Blockchain Conference in New York an, dass das Smartphone namens Exodus im Oktober verfügbar sein wird. Nach Angaben von HTC verfügt das Smartphone über eine „eingebaute sichere Hardware-Enklave“, die Benutzerinformationen und Kryptowährungen sicher auf dem Gerät speichert. Exodus Projektleiter und Schöpfer des HTC Vive Headsets Phil Chen: „Es liegt noch viel Arbeit vor uns, aber ich glaube, dass die mobile Hardware-Schicht wesentlich zu unserer dezentralisierten Welt beitragen kann“.

Anzeige
riobet

„Ich möchte eine Welt sehen, in der die Endverbraucher ihre Daten, wie z.B. Browserverlauf, Identität, Vermögenswerte, Brieftaschen, E-Mails, Nachrichten, ohne die Notwendigkeit von zentralen Behörden besitzen können.“

Zu Beginn wird Exodus große Netzwerke wie Bitcoin und Ethereum unterstützen. Jedes Exodus-Telefon wird als eigener Node im Netzwerk dienen, um den Krypto-Handel zwischen den Usern zu unterstützen. Es wird auch dezentrale Anwendungen (dApps) für Android unterstützen und über eine universelle Wallet verfügen, um Kryptowährungen sicher zu speichern. HTC ermöglicht ebenfalls das Smartphone via Kryptowährungen zu erwerben.

HTC – Das Smartphone der neuen Generation

HTC ist nicht der einzige Smartphone-Hersteller, der ein Blockchain-Smartphone veröffentlicht. Sirin Labs hat in Zusammenarbeit mit Foxconn ein Blockchain-Smartphone namens Finney (Preis $1.000) entwickelt, mit dem Benutzer digitale Währungen speichern und verwenden können, ohne Transaktionsgebühren zahlen zu müssen.

Anfang dieses Monats kündigte Huawei, der drittgrößte Handyhersteller der Welt, an, dass die erste eigene digitale Währungs-App auf allen neuen Smartphones vorinstalliert ist und im zweiten Quartal für ältere Modelle zum Download verfügbar sein wird. Die Bitcoin Wallet App wurde von Bitmain, dem chinesischen Hersteller von Bitcoin Mining Hardware, entwickelt.

Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

vierzehn − 10 =