Japanische SBI-Group kündigt eigene Krypto – Börse an

0
SBI Group

Der japanische Konzern SBI hat Berichten zufolge heute den Starttermin seiner seit langem angekündigten Krypto – Börse bekannt gegeben. Sie hatten angekündigt, dass sie ihre Börse im Januar dieses Jahres eröffnen würden, aber es verzögerte sich wegen des Coincheck – Hacks und wegen anderer Marktfaktoren.

 

Coincheck Hack ein Dorn im Auge

Der Coincheck – Hack störte das ganze Vertrauen, das der japanische Krypto – Markt in Börsen aufgebaut hatte, und die FSA musste die Lizenzen für alle nationalen japanischen Börsen neu bewerten. In diesem Zusammenhang entschied die SBI – Group, dass das Abwarten die beste Option ist, um von einer besseren Position aus in den Krypto – Währungsmarkt einzusteigen, und entschied sich, sogar mit einer bereits von der FSA erteilten Lizenz, zu warten.

Anzeige

Das Warten hat ein Ende und ihr Präsident Yoshitaka Kitao hat angekündigt, dass sie diesen Sommer ihre eigenen Krypto – Börse eröffnen wollen. Sie haben sich darauf vorbereitet, eine große Anzahl von Trades vom ersten Tag an mit einer großen Plattform zu verwalten.

 

Beta – Phase bereits im Gange

Der genaue Tag der Einführung wurde nicht angekündigt, aber man hat erklärt, dass sie es so schnell wie möglich in Angruff nehmen werden, und dass ihr virtueller Krypto – Austausch bereits einigen Kunden in einer “Beta”- Phase bedient und alle wichtigen Kryptowährungen aufgelistet sind.

Um das Vertrauen in die Krypto – Börse von Anfang an zu gewährleisten, wurde der Direktor der SBI – Holdings auch zum Direktor der Regulierungsorganisation der Krypto – Börsen in Japan ernannt, die aus allen 16 offiziell registrierten und regulierten Börsen des ganzen Landes besteht. Dies natürlich unter dem wachsamen Auge der japanischen Finanzaufsichtsbehörde FSA (Financial Services Agency).

Die SBI Holding ist auch für ihren großen Bergbauarm bekannt, der derzeit Bitcoin und auch Bitcoin Cash Kryptowährungen fördert. Sie haben auch eines der größten Maklerunternehmen in ganz Japan und investierten in einen Hard Wallet Entwickler. Es scheint also, dass der japanische Devisenmarkt eine Revolution erleben wird.

 

Quelle: btcnn, Image: pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelRegulierung SEC: Ethereum und ICOs bald Wertpapiere?
Nächster ArtikelRipple, Ethereum und Bitcoin Cash – Technische Marktanalyse 01.05.2018

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

dreizehn + 2 =