Kanadas erster Bitcoin-Fonds debütiert über NEO Connect

0
Kanadas erster BTC-Fonds debütiert über NEO Connect - Coincierge

Während die meisten in der Krypto-Community einen Bitcoin ETF und institutionelles Geld der Wall Street herbeisehnen, erleben die Kanadier die Auflegung des ersten Bitcoin-Fonds des Landes und ebnen somit den Zugang für die größten Investoren des Landes.

Der FBC Bitcoin Trust, ein Produkt von Kanadas erster, vollständig regulierter Kryptowährungsfirma First Block Capital, wurde als einziger offener Bitcoin-Fonds von den kanadischen Aufsichtsbehörden genehmigt und wird es akkreditierten Anlegern ermöglichen, gemäß einer offiziellen Pressemitteilung, Bitcoin-Investitionen in registrierten Konten einschließlich Altersvorsorgeplänen und steuerfreie Sparkonten zu tätigen.

Als Marktführer für Anlagevehikel auf Basis von Blockchain und Kryptowährungen in Kanada freuen wir uns sehr, unseren Fonds der akkreditierten Anlegergemeinschaft zugänglicher zu machen. – Sean Clark, Mitbegründer und CEO FirstBlockCapital

Über den Anlageberater in den kanadischen Bitcoin ETF investieren

Der Trust, der es vermögenden Privatpersonen ermöglicht, “nahtlos” über ihre Anlageberater in Bitcoin zu investieren, wird auf der Vermögensverwaltungsplattform NEO Connect gehandelt und soll es Verwaltern ermöglichen, mit der “gleichen Leichtigkeit und Effizienz”, wie bei einem ETF, zu hantieren.

NEO Connect behauptet, mehr als 600 Millionen Dollar an Gesamtaktiva zu verwalten. Als Kanadas erste und einzige Fondsvertriebsplattform hat das Unternehmen die regulatorischen Grenzen in dem, was es als “ein ständig wachsendes Spektrum neuer und innovativer Anlageklassen” bezeichnet, überschritten.

First Block: Immer noch optimistisch trotz des Bärenmarkts

Anzeige

Mit rund 20 Millionen Dollar an verwalteten Vermögen hätte der neue Fonds von First Block mehr Kapital im Spiel als die meisten anderen. Trotz des derzeitigen Bärnemarkts ist der CEO von First Block der Ansicht, dass diese erforderlich war, um weiterhin wachsen zu können. Die derzeitige Krypto Marktkapitalisierung von unter 200 Milliarden Dollar war eine notwendige Korrektur vom damaligen Allzeithoch im Januar 2018.

Der Preisanstieg im Dezember war das Ergebnis der Spekulationen und der Markt hat sich selbst übertroffen. Jetzt, da es sich beruhigt hat, ist es an der Zeit, in den Markt einzusteigen.


Quelle: Cryptoslate, Image: pixabay, CC0

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn + siebzehn =