Kayamori: Bitcoin Kurs wird $ 20.000 im Jahr 2019 überschreiten

0
Kayamori BTC Kurs wird $ 20.000 im Jahr 2019 überschreiten - Coincierge
Bitcoin über $ 20.000?
Anzeige

Im vergangenen Jahr hat die Krypto-Welt viele Meinungen und Prognosen von “Experten” gehört, die behaupteten, dass der Bitcoin Kurs bis Ende 2018 neue Höchststände erreichen wird. Es waren Preisspannen zwischen $ 15.000 und $ 50.000 im Gespräch.

Branchenexperten irrten sich für das Jahr 2018

Da die Märkte derzeit von diesen Prognosen weit entfernt sind, setzen Branchenexperten nun ihr Ziel für Ende 2019 und Mike Kayamori, der CEO von Quoine, sagte gegenüber Bloomberg, dass er erwartet, dass der Preis von Bitcoin bis Ende nächsten Jahres sein Allzeithoch von fast 20.000 $ übertreffen wird.

November erwies sich als einer der schlimmsten Monate, da der Bitcoin Preis auf ein Jahres-Tief fiel und sich seither nicht wirklich erholen konnte. Dennoch stellte Kayamori fest, dass er glaubt, dass Bitcoins Talsohle nahe ist , fügte aber hinzu, dass niemand wirklich weiß, wie sich die Märkte über einen bestimmten Zeitraum verhalten werden.

Was seine Vision für die kommenden Monate betrifft, so sagte Kayamori, dass er erwartet, dass der Dezember ohne großartige Bewegung verlaufen wird, da es keine Katalysatoren gibt, die den Preis von Bitcoin antreiben könnten.

Im Moment gibt es nichts Neues, es gibt keinen Katalysator, der es möglicherweise hochschießen würde…” Er fügte hinzu, dass er davon ausgeht, dass die Märkte im Laufe des neuen Jahres eine gewisse Aufwärtsdynamik entwickeln werden, die auf die erneuerte Marktstimmung zurückzuführen ist.

Darüber hinaus stellte er fest, dass sich die Entwicklung der Regulierungen in Asien und insbesondere in Japan letztendlich positiv auf die Märkte auswirken könnte, da sie dazu beitragen werden, Hacks und Misswirtschaft von Krypto-Börsen in Zukunft zu verhindern.

Trotz positiver Entwicklungen Bitcoin weiterhin schlecht

Obwohl Bitcoin zu seinem jetzigen Kurs eine gewisse Stabilität gefunden zu haben scheint, hat es seit dem Erreichen seines Jahres-Tiefs keine ernsthafte Dynamik gewonnen. Viele Investoren und Brancheninsider, darunter auch Kayamori, sind überrascht, dass die Märkte in den letzten Monaten des Jahres 2018 bisher keine positive Kursentwicklung gesehen haben, obwohl es mehrere positive Entwicklungen gegeben hat, wie den Eintritt institutioneller Akteure wie Fidelity und der ICE-unterstützten Börse Bakkt.

Kayamori schloss das Interview mit einer hoffnungsvollen, aber vorsichtigen Bemerkung und sagte, dass er erwartet, dass Bitcoin bis zum “Ende des nächsten Jahres” sein Allzeithoch übertreffen wird.

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: newsbtc
Anzeige