Klage gegen Roger Ver und Bitcoin.com

0
Roger Ver

Eine “Community-Bewegung”, die in nur zwei Tagen auf über 600 Personen angewachsen ist, verfolgt rechtliche Schritte gegen Bitcoin.com und seinen Besitzer, Roger Ver, weil er neue Benutzer absichtlich dazu verleitet hat, Bitcoin Cash (BCH) anstelle von Bitcoin (BTC) zu kaufen.

Ein betrügerischer Schachzug?

Bitcoin.com ist zweifellos eine geschätzte Domain im Bitcoin-Bereich. Es ist wahrscheinlich, dass jeder, der sich für die weltweit erste und wertvollste Kryptowährung interessiert, diese instinktiv in seinen Browser eintippt oder sie sofort als Top-Ergebnis in einer Google-Suche sieht.

Anzeige
1xBit

Die Logos sind nicht nur sehr ähnlich und haben sogar die gleiche Farbe (das BCH-Logo ist auf den meisten Plattformen grün, um Verwechslungen zu vermeiden), sondern Bitcoin.com ist die einzige Website, die Bitcoin (BTC) als “Bitcoin Core” bezeichnet.

Anzeige

Der Name Bitcoin Core bezieht sich auf den Bitcoin-Software-Client (auch bekannt als Satoshi-Client), der ursprünglich einfach “Bitcoin” genannt wurde, später aber umbenannt wurde, um ihn vom Bitcoin-Netzwerk und der Währung zu unterscheiden. Jeder, der mit dem Unterschied zwischen den beiden nicht vertraut ist, wird vermutlich getäuscht werden.

Roger Ver

Ein Benutzer schrieb in der Telegrammgruppe, dass es so ist, als würde man Gold verkaufen und den Kunden stattdessen ein Stück Kohle geben. Anfang dieser Woche wurde Bitcoin.com geändert, um Bitcoin Cash als den wahren Bitcoin zu präsentieren. Vor allem der Block – Explorer wurde so geändert, dass im Dropdown Menü Bitcoin mit BCH und Bitcoin Core (BTC) angezeigt wird. Es wurde bei Bitcoin Cash bewusst auf “Cash” verzichtet, um auf den “wahren” Bitcoin zu verweisen.

Diese Veränderung hat die Bitcoin-Gemeinde in Aufruhr versorgt. Es war auch ein kontroverses Thema innerhalb der Bitcoin Cash Community, von denen viele glauben, dass Bitcoin Cash auf eigene Faust konkurrieren kann, anstatt zu versuchen, den Namen Bitcoin zu stehlen.

 

Der langjährige Mitarbeiter von Roger Ver und Shapeshift CEO, Erik Voorhees, hat sich inzwischen auch von Ver’s jüngsten Versuchen distanziert, Bitcoin Cash als “echten Bitcoin” zu verkaufen:

“Roger – bitte hören Sie auf, mich zu erwähnen, um Ihre Meinung zu untermauern, dass Bitcoin Cash Bitcoin ist”, tweeted er. “Ist es nicht.” Bitcoin ist die Kette aus dem Genesisblock mit dem höchsten kumulierten PoW.”

Klage hat mittlerweile 600 Unterstützer

Die Klage gewinnt an Schwung in einem Telegrammgruppen-Chat, der vom Benutzer @MoneyTrigz, einem Admin bei CoinTimes und Miteigentümer von CoinDaily, erstellt wurde, und ist innerhalb weniger Tage auf über 600 Mitglieder angewachsen. Bereits einige Bitcoin-Persönlichkeiten zählen unter den Klägern darunter Charlie Shrem und Richard Heart, Xotika.TV-CEO John Carvalho und Ibrea.org-Gründer Ragnar Lifthrasir, der die Leute auffordert, die Bitcoin-Dot-Com-Wallet wegen Betrugs zu melden.

 

 

Rechtliche Aspekte

Es ist noch nicht bekannt, welche Anwaltskanzlei kontaktiert wird, nur dass es sich um eine von der Karibikinsel St. Kitts handelt, wo die Firma Bitcoin.com registriert ist. MoneyTrigz, zusammen mit anderen Gruppenadministratoren, haben auch betont, dass es sich nicht um eine Diskussionsgruppe handelt, sondern vielmehr darum geht, dass die Opfer der Täuschung sich melden und ihre Erfahrungen austauschen.

“Die rechtlichen Aspekte werden mit Anwälten diskutiert, nicht hier, das ist öffentlich, [Bitcoin.com] haben hier Augen”, kündigte Money Trigz in der Gruppe an.

Eine offizielle Website namens bitcoincomlawsuit.info wurde heute ins Leben gerufen, wo Menschen, die Geld verloren haben, ihre Beweise einreichen und sich an der Klage beteiligen können.

Quelle: bitcoinist Image: pixabay, CC0

Vorheriger ArtikelEOS die Top-Kryptowährung der Woche | Trading-Roundup
Nächster ArtikelEthereum-Gründer Vitalik Buterin erhält LSC Genius Award
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins × 1 =