Kleine Banken profitieren von Kryptowährungen

0
Kryptowährungen

Obwohl die Kryptowährungen in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen haben, scheint es, dass die Banken bis dato noch unbeeindruckt sind, obwohl man langsam aber sicher Krypto-Services ins eigene Unternehmen integriert.

Der aufstrebende Krypto-Markt

Während die Bank of America Corp. und JPMorgan Chase weiterhin auf die Verarbeitung von Transaktionen via Kryptowährungen verzichten, haben kleinere Kreditgeber wie die Silvergate Bank und die Metropolitan Bank die Gelegenheit genutzt, sich einen Anteil am großen, aufstrebenden Markt der Kryptowährungen zu sichern.

Anzeige

Die Silvergate Bank mit Sitz in San Diego ist ein lokaler Kreditgeber mit drei Filialen, die im vergangenen Jahr mehr als 250 Krypto-Unternehmen unterstützen – ein Schritt, der das verwaltete Vermögen von 978 Millionen US-Dollar auf 1,7 Milliarden US-Dollar fast verdoppelte. Durch die Nutzung von Bankdienstleistungen durch Krypto-Unternehmen konnten kleine Filialen ihre Einlagen und Gebühreneinnahmen steigern, ohne dass neue Standorte gebaut oder die Zinssätze erhöht werden mussten. In einem Interview mit dem Wall Street Journal und dem CEO der Metropolitan Bank, sagte Mark DeFazio:

“Wir haben schon vor langer Zeit bemerkt, dass sich die Welt des Zahlungsverkehrs verändert.”

Die Metropolitan Bank Holding Corp. hat die Einnahmen aus Transaktionsgebühren mehr als verdreifacht, seit sie im Jahr 2017 zu einem der führenden Kreditgeber für Krypto-Geschäfte im ganzen Land wurde.

 

Die Risiken des Krypto-Banking

Obwohl Kryptowährungen für kleine Banken ein tragfähiger Absatzmarkt sind, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, machen die instabilen Märkte und die unsicheren regulatorischen Rahmenbedingungen die neue digitale Anlageklasse zu einem riskanten Unterfangen für Institutionen jeglicher Ebene.

Durch die Übernahme der Risiken des Handels mit Krypto-Geschäften konnten kleine Banken Kunden gewinnen, die von größeren Institutionen abgelehnt wurden. Durch diesen kollektiven Ausschluss durch die Giganten der Wall Street scheinen Unternehmen, die mit kleinen Banken zusammenarbeiten, mehr Vertrauen in die Verarbeitung und Lagerung ihrer Einlagen zu haben. Der CEO von Genesis Global Trading Inc., Michael Moro, erläuterte seine Beziehung zur Silvergate Bank und deren CEO Alan Lane:

“Ich setzte mich früh mit Alan zusammen und er sorgte sich um Bitcoin… Er glaubte wirklich an das Potenzial dessen, was daraus werden könnte, und ehrlich gesagt war es eine erfrischende Einstellung angesichts der Gefühle, die einige der anderen Banken, besonders die größten, zum Ausdruck brachten.”

Da die Kryptowährungsregulierung als weiter ausreift, dürfte die einst zögerliche Bankenbranche der Marktnachfrage folgen. Einige der größten Banken der Welt, wie die Bank of Tokyo-Mitsubishi, folgen bereits diesem Beispiel und gehen sogar so weit, ihre eigenen Kryptowährung herauszugeben.

Quelle: Cryptoslate, Image: pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelUS-Regulierungsbehörde gibt Richtlinien für Krypto-Derivate heraus
Nächster ArtikelPartnerschaft zwischen IOTA und Tochtergesellschaft der UN

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × vier =