Kraken stellt Service in Japan ein

Kraken Kryptowährungsbörse

Japan ist eine wichtige Anlaufstelle für Krypto – Unternehmen. Mit seiner relativ aufgeschlossenen Regulierung und seinem positiven Umgang mit Kryptowährungen hat diese Region viele Vorteile. Überraschenderweise stellt die Handelsplattform Kraken ihren Betrieb in Japan bald ein.

Kraken verlässt Japan vorerst

Diese Entscheidung von Kraken ist für die meisten eine große Überraschung. Das Unternehmen ist einer der wenigen westlichen Krypto – Börsen, die das Trading in Japan anbieten. Aufgrund steigender Kosten sieht sich Kraken gezwungen ihren Service für Japan einzustellen. Diese Entscheidung ist nicht unbedingt von Dauer, da das Unternehmen in Zukunft wiederkommen könnte.

Anzeige
riobet

Angesichts der Tatsache, dass das Unternehmen seit Oktober 2014 in Japan tätig ist, hatte Kraken genügend Zeit, die eigene Position auf dem Markt zu bewerten. Die Aussetzung der Dienstleistungen in Japan wird es dem Unternehmen ermöglichen, sich „besser auf andere geografische Gebiete zu konzentrieren“. Welche Länder das sein werden, bleibt noch abzuklären. Kraken bestätigt auch, dass diese vorübergehende Suspendierung nur die Einwohner Japans betrifft.

Es scheint auch, dass Kraken nicht die beliebteste Handelsplattform in Japan ist. Das BTC/JPY – Paar machte in den letzten 24 Stunden 0,07 Prozent des gesamten Handelsvolumens des Unternehmens aus.

Keine Auswirkungen auf den Mt. Gox-Prozess

Im Gegensatz zu den meisten anderen Börsen darf Kraken in Japan ohne Lizenz operieren. Eventuell ist es dieser Mangel an Aufsicht, ein möglicher Grund der die Popularität der Plattform beeinträchtigt. Kraken wird ihre Dienste bis Ende Juni 2018 in Japan einstellen.

Wie immer laufen die Spekulationen auf Hochtouren, wenn solche Nachrichten veröffentlicht werden. In Anbetracht der Position von Kraken in der laufenden Untersuchung von Mt. Gox ist es nicht sinnvoll, die Dienste in Japan auszusetzen.

Trotz des Verlustes der Krypto – Börse bleibt Japan eines der kryptofreundlichsten Länder der Welt. Die lokale Regierung unterstützt weiterhin alle Währungen und tendiert sogar zur Legalisierung von ICOs.

Quelle: newsbtc, Image via pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

19 − fünf =