Krypto-Börse Gemini kündigt Litecoin Support an – Pump am Dienstag?

0
Börse Gemini kündigt Litecoin Support an - Pump am Dienstag - Coincierge

Geminis, Vizepräsidentin der Ingenieurabteilung Erin Winer, gab über den Firmenblog bekannt, dass Gemini nun Litecoin (LTC) unterstützen wird.

Das Trading startet diese Woche, die Einzahlungen sind bereits verfügbar

Seit dem 13. Oktober können die Nutzer der Gemini-Börse Litecoin auf ihr Konto einzahlen, und der Handel beginnt am Dienstag, den 16. Oktober. Man kann auf der Plattform drei weitere Kryptowährungen traden: Bitcoin, Ethereum und Zcash. Gemini-Kunden werden Litecoin sowohl gegen USD als auch gegen die anderen unterstützten Kryptowährungen handeln können.

Anzeige


Winer stellt fest, dass LTC Teil des ursprünglichen Bitcoin-Netzwerks ist und Gemini hofft, damit die Einführung von Kryptowährungen für tägliche Transaktionen voranzutreiben. Man hat auch grünes Licht vom New York State Department of Financial Services (NYSDFS) erhalten, welche die Börse bereits seit längerem überwacht. Winter betonte in der Ankündigung die Bedeutung der Sicherheit und sagte, dass die Börse “eng” mit den NYSDFS zusammengearbeitet hat, um die Zulassung für Litecoin zu erhalten:

Die Aufnahme von Litecoin festigt die Position von Gemini als erste Adresse für Privatanleger und institutionelle Investoren. Gemini wächst weiterhin mit einem “Security-First”-Ansatz, und wir haben eng mit den NYSDFS zusammengearbeitet, um die Zulassung für Litecoin-Handels- und Custody-Dienstleistungen zu erhalten.

Verzögerung bei Bitcoin Cash

Gemini plante auch eine Ankündigung für Bitcoin Cash (BCH), da es vermutlich die Möglichkeit gibt, dass mindestens eine Hard-Fork im November kommt. Man betonte, dass man nicht alle möglichen Forks unterstützen könnte, da die notwendigen Sicherheitsstandards eingehalten werden müssten:

Einige dieser Forks verfügen nicht über den Replay-Schutz, der erforderlich wäre, damit Gemini Bitcoin Cash sicher unterstützt. Aufgrund dieser Situation verzögern wir die Einführung von Bitcoin Cash-Einzahlungen, Auszahlungen und Handel bis Ende November.

Gemini wird in Zukunft weiterhin eng mit den Regulierungsbehörden zusammenarbeiten, um den Verbraucherschutz zu gewährleisten und Kryptowährungen in Richtung Mainstream zu begleiten. Für den Litecoin Kurs könnte dies morgen einen Aufschwung bedeuten, denn als Zcash auf Gemini gelistet wurde, ist die Kryptowährung um 40 Prozent gestiegen.


Quelle: Cryptoslate, Image: pixabay, CC0

Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelPartnerschaft zwischen Ripple und SWIFT?
Nächster ArtikelBitcoin Börsen schließen in Indien aufgrund von Regulierung – Ausweg durch Bitcoin ATMs

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − acht =