Mayer Multiple – Bitcoin Kurs im Juni 2019 bei $15.500

0
Mayer Multiple - BTC Kurs im Juni 2019 bei $15.500 - Coincierge

Der Bitcoin Kurs könnte theoretisch in neun weiteren Monaten fallen und die $3000-Marke erreichen, doch die Wahrscheinlichkeit hierfür sinkt immer mehr, so Krypto-Investor und Medienpersönlichkeit Trace Mayer.

Bitcoin Kurs von $3.000 eher unwahrscheinlich

In einem Tweet, desse Grundlage sein “Mayer Multiple”-Preisanalysetool ist, sagte der Unternehmer, dass ein Preis von 3000 Dollar für Bitcoin zwar “möglich” wäre, die Chancen, dass es passiert, aber mittlerweile abnehmen.

Anzeige

Der “Mayer Multiple” dividiert den Preis von Bitcoin an einem bestimmten Tag durch den 200-Tage-Gleitenden-Durchschnitt, dessen Ergebnis Aufschluss darüber gibt, ob man Bitcoin kaufen, verkaufen oder halten soll. Ein Wert unter 0,9 deutet auf einen “starken Kauf” hin, da der Preis “stark unterbewertet” ist. Heute betrug der Multiple 0,85.

Vielleicht wird (der Bitcoin) der Krypto-Winter 6-9 Monate länger dauern (hoffentlich!) und $3k erreichen, aber die Chance werden immer weniger wahrscheinlich für diese Möglichkeit”, so Mayer via Twitter.

Bescheidene $15.500 im Juni 2019

Eine Fortsetzung des Bärenmarktes, welchen man im Jahr 2018 beobachten konnte, entspreche einem Vielfachen zwischen 0,9 und 1,2, fuhr er fort. Nach diesem Prinzip könnte der 200-tägige gleitende Durchschnitt für Dezember 2018 etwa 9.000 $ und 12.100 $ und der Preis von Bitcoin im Juni 2019 zwischen 9.850 $ bzw. 15.500 $ betragen.

Anzeige

Während dies dem Bitcoin Auftrieb geben würde, deutet Mayer an, dass er einen Rückgang unter 5000 $ pro Coin in naher Zukunft persönlich einschätzen würde, was die Stimmung anderer bekannter Branchengrößen wie BitMEX CEO Arthur Hayes widerspiegelt.

Bitcoin wurde am Wochenende für knapp $6.500 gehandelt und setzte seine flache Performance nach einer leichten Erholung von nahe $6.000 über mehrere Tage fort. Dieser Aufschwung hatte einen deutlichen Effekt auf die Altcoin-Märkte, da Ethereum plötzlich fast 30 Prozent zulegte, nachdem dieser über 15 Monate lang kontinuierlich gefallen ist.


Quelle: Bitcoinist, Image: pixabay, CC0

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelICO in einer Box: Wie man ein Blockchain-Startup zu einem ICO im Jahr 2018 macht
Nächster Artikel„Rezession 2020 wird schlimmer als 2008“ – Institutionen bevorzugen Bitcoin

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

20 − sechzehn =