Neue Ethereum Programmiersprache Vyper macht ETH-Blockchain sicherer

0
Ethereum Programmiersprache Vyper macht Ether-Blockchain sicherer

Die neue Ethereum-Sprache Vyper wurde in der Beta veröffentlicht und erhält bisher begeisterte Kommentare in den sozialen Medien. Die Sprache bietet Entwicklern eine Alternative zu Solidity mit einigen Verbesserung.

Vyper Beta bereit zum Testen

Wie Solidity kompiliert Vyper bis hinunter zur Ethereum Virtual Machine (EVM) Bytecode. Vyper wurde entwickelt, um diesen Prozess zu vereinfachen, mit dem Ziel, leichter verständliche Smart Contracts mit weniger Angriffspunkten und mehr Transparenz zu schaffen.

Anzeige
1xBit

Für einen Code, der auf den EVM abzielt, ist es wichtig, dass dieser sehr effizient ist, um intelligente Verträge ausführen zu können, da in bestimmten Anwendungsfällen wie Mikrotransaktionen ineffizienter Code kostspielig wird. Vyper, in diesem Fall, ist vom logischen Aspekt ähnlich wie Solidity und syntaktisch ähnlich zu Python.

Diese v0.1.0-beta.1 von Vyper hat drei wichtige Verbesserungen gegenüber früheren Sprachen, die von Blockgeeks überprüft wurden. Zunächst wird darauf hingewiesen, dass viele der den Programmierern bekannten Konstrukte weggelassen wurden. Das Streben nach Einfachheit hat Vyper die Vererbung von Klassen, das Überladen von Funktionen, das Überladen von Operatoren und die Rekursion eliminiert, da keine von ihnen technisch notwendig sind, um eine Turing-Sprache zu erstellen.

Vyper zielt auf Einfachheit, aber stärkt vor allem die Sicherheit

Anzeige

Während die ersten aufgelisteten Verbesserungen alle auf die Vereinfachung der Sprache ausgerichtet sind, werden die kommenden Schritte die Komplexität, in der diese benötigt wird, erhöhen. Mit den Worten der Vyper-Entwickler:

“….wird absichtlich Dinge verbieten oder erschweren, wenn man es für das Ziel der Erhöhung der Sicherheit für angebracht hält.”

Vyper wurde entwickelt, um Python so ähnlich wie möglich zu sein, ist aber noch kein Ersatz für Python oder Solidity, sondern eine Sprache, die verwendet werden kann, wenn ein Höchstmaß an Sicherheit erforderlich ist. Wie zum Beispiel Smart Contracts, die Metadaten zur Gesundheit des Patienten enthalten.

Diejenigen, die bereits begonnen haben, mit der Sprache zu experimentieren, haben via Reddit überwiegend positive Reaktionen hinterlassen. Während einige die Notwendigkeit einer anderen Sprache in Frage stellen, um intelligente Verträge zu erstellen, sind sich andere wiederum darin einig, dass Sicherheitsfragen angesprochen werden müssen.

Wie ein Benutzer schrieb: “Mit all dem Mist, der in beschissenen intelligenten Verträgen gemacht wird, bin ich heutzutage wirklich froh, dass Ethereum eine kleinere Sprache unterstützt, die sich auf Lesbarkeit und Sicherheit konzentriert”.

Vyper wurde nicht geschaffen, um Solidity zu ersetzen, sondern um nebenher verwendet zu werden, da es den gleichen Bytecode verwendet, um die Sicherheit zu erhöhen. Wie eine aktuelle Studie ergab, enthalten mehr als 3.000 gefährdete Verträge Sicherheitslücken. Vyper hat das Potenzial, eine wichtige Rolle in der Zukunft von Ethereum zu spielen.


Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

Vorheriger ArtikelTrading Gigant eToro startet eigene Bitcoin & Krypto-Börse
Nächster ArtikelNYSE – Wall Street Manager wechselt zur Bitcoin Börse Gemini
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × drei =