Pantera CEO denkt, dass Krypto-Investoren überreagieren

Pantera CEO denkt, dass Investoren überreagieren

Dan Morehead, CEO von Pantera Capital, forderte Investoren auf, sich zu beruhigen. Grund für die Aufforderung war die Markt-Reaktion auf den verschobenen Bitcoin ETF. Die Securities and Exchange Commission (SEC) verschiebt regelmäßig ETF Anträge, das ist nichts Außergewöhnliches. Er fordert, dass Investoren langfristig Denken.

10.000 Jahre für einen Bitcoin ETF?

CNBC zufolge sagte Morehead bezüglich der SEC-Entschiedung vom 07. August 2018:

Anzeige
riobet

Ich denke immer noch, dass es ziemlich lange dauern wird, bis ein ETF genehmigt wird. Die letzte Anlageklasse, für die ein ETF-Antrag zugelassen wurde, war Kupfer, und Kupfer ist seit 10.000 Jahren Bestandteil der Erde.

Nachdem die SEC ihre Entscheidung über einen Bitcoin ETF am Dienstag verschoben hatte, kam es zu einem anhaltenden Abwärtstrend. Diese Aufschiebung sei nichts Besonderes, so Morehead. Die Leute sollten sich nicht so überreagieren und den Kopf nicht in den Sand stecken. Er meinte, dass man sich daran erinnern muss, dass es Bitcoin erst seit Kurzem gibt und trotzdem großes Interesse an Bitcoin besteht.

Pessimismus sei aufgrund der Verschiebung nicht angebracht. Optimismus sei an der Tagesordnung, da es viele gute Nachrichten gibt, wie z.B. die über Bakkt. Die Intercontinental Exchange (ICE) schließt sich mit Microsoft und Starbucks zusammen, um den Bitcoin Handel im November zu ermöglichen. „Huge News“, so betitelte er die Schlagzeile. Das würde sich in den nächsten fünf bzw. zehn Jahren stark auf die Märkte auswirken, und darauf sollten sich die Menschen seiner Meinung nach konzentrieren.

Positiver Ausblick: 60.000 USD?

Der Bitcoin Kurs befindet sich in einem Abwärtstrend seit dem Allzeithoch vor knapp acht Monaten. Für Dan Morehead kommt es immer auf die Perspektive an. Der derzeitige Bitcoin Kurs liegt 82 Prozent höher als der BTC Kurs im letzten Jahr. Er bleibt optimistisch. Für ihn ist es ein guter Zeitpunkt, um Bitcoin zu kaufen. Für das Jahr 2019 erwartet er einen Bitcoin Kurs über 60.000 USD.


Photo by Jared Rice on Unsplash, CC0

Zuletzt aktualisiert am 9. August 2018

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

1 × 4 =