Prinz Harry und Meghan Markle bekommen eigene Kryptowährung zu ihrer Hochzeit geschenkt

0
The Royal Coin

Die Queen weiß vielleicht nicht viel über die Blockchain und Prinz Harry hat vielleicht auch keine Bitcoin. Aber er wird eine komplette Kryptowährung als Hochzeitsgeschenk erhalten.

The Royal Coin

Der Royal Coin basiert auf Ethereums Blockchain mit rund 50 Millionen Token (ROYL). Der Royal Coin wurde erschaffen um in einer “Spenden – Finanzierung” 100.000 Ether zu sammeln. Umgerechnet wären dies ungefähr 40 Millionen Dollar.

Anzeige

 

Die Hälfte des generierten Kapitals ist für ein königliches “Crown & Country” Magazin bestimmt, das eine ganz besondere Ausgabe für die Hochzeit herausbringen möchte. Das Whitepaper des ICO (Initial Coin Offering) des Royal Coins besagt:

Bestätigt durch den Kensington Palace, wurden folgende Wohltätigkeitsorganisationen, von Prinz Harry, um die Spenden aus dem Initial Coin Offering des ROYL – Tokens zu erhalten, nominiert:

  • Sentebale
  • Die Invictus-Spiele
  • Die Königliche Stiftung

 

“Wir beabsichtigen, die Spenden zu gleichen Teilen auf die Wohltätigkeitsorganisationen aufzuteilen und glauben, dass die Teilnahme von Menschen weltweit, an dieser Geste des guten Willens, eine starke Botschaft… bei der Feier der königlichen Hochzeit vermitteln würde.”

 

Shahar Namer, CEO von ICO Rocket, der scheinbar den ROYL – Token betreibt, in einem Interview:

“Der Coin entstand mit dem Ziel, die Menschen auf völlig neue und moderne Weise für die königliche Hochzeit zu gewinnen und gleichzeitig drei gute Wohltätigkeitsorganisationen, als Geschenk an das Königspaar, zu fördern.”

Das können nicht viele behaupten einen eigenen Coin zur Hochzeit geschenkt zu bekommen, um mit diesem wohltätige Organisationen zu unterstützen. Es scheint als wäre die Euphorie der Coins sogar im Königshaus angekommen.

 

Original via trustnodes, Image von Northern Ireland Office via flickr.com, CC BY 2.0

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelCyberattacken: Gesundheitsbranche attraktives Ziel für Hacker
Nächster ArtikelMonero-Hard-Fork: Fünf ‘neue’ Kryptowährungen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei + vierzehn =