Ripple: Blockchain bedeutet Wachstum nicht Kostenersparnis

XRP

Ein Ripple Manager hat die Kosteneinsparungen der Blockchain-Technologie gegenüber dem traditionellen Bankwesen heruntergespielt und argumentiert, dass das Wachstum bedeutender ist.

Blockchain: Nächste Entwicklung des Internets

Danny Aranda, Managing Director of Strategic Growth bei Ripple, erläuterte, wie man den eigenen Service für Banken attraktiv gestaltet und mit Regulierungsbehörden zusammenarbeitet. In einem Interview auf der CryptoCompare MJAC-Konferenz in London sagte er, die Krypto-Community müsse das Argument der Kosteneinsparungen in Richtung die des Wachstums verschieben.

Anzeige

„Ich glaube nicht, dass das wirkliche Wert-Angebot auf Kosteneinsparungen hinausläuft. Ich denke, es geht um Wachstum, um Umsatzpotenzial. Viele Male, wenn wir mit Banken sprechen, geht es mehr darum, wie Sie Ihren Kunden eine neue Art von Service bieten können und wie Sie in der Lage sein werden, neue Kunden zu gewinnen und neue Arten von Märkte zu erschließen“.

Aranda sagte, dass „Blockchain die nächste Evolution des Internets sei. Es wird ein neues Internet geben und Geld wird darin eingebettet sein.“

Südostasien ist eine große Chance

In Bezug auf Südostasien sprach er von einer „großen Chance“ und hob die Akzeptanz moderner Technologien hervor. Interviewer Clem Chambers, CEO von ADVFN:

„Die Banken scheinen Angst vor allem zu haben, was kryptographisch geformt ist.“ Aranda antwortete, dass die Angst von einem Mangel an Verständnis herrührt und dass die Banken die Krypto nicht verstehen müssen, um sie zu benutzen. Er gab das Beispiel, dass Unternehmen nicht wissen müssen, wie das Internet funktioniert, um eine Website zu erstellen.

SWIFT ist ein wirklich starker Konkurrent

Aranda betonte, dass sich das Unternehmen auf grenzüberschreitende Zahlungen konzentriert und dass es wettbewerbsfähiger sein will, als das traditionelle Zahlungsnetzwerk SWIFT.

„SWIFT ist ein wirklich ernstzunehmender Wettbewerber. Wenn wir sie schlagen wollen, muss das, was wir anbieten, wirklich gut sein.“

Ripple kündigte kürzlich eine 50-Millionen-Dollar-Forschungsinitiative an, um Universitäten auf der ganzen Welt zu ermutigen, Blockchain-Entwicklungsprojekte ins Leben zu rufen. Zu den siebzehn bisher aufgeführten Institutionen gehören die Princeton University und das Computer Science and Artificial Intelligence Lab des Massachusetts Institute of Technology.

Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

fünf × zwei =