Ripple investiert 25 Millionen Dollar zur Erforschung der Blockchain

0

Ripple, eines der bekanntesten Blockchain – Startups, kündigte am Mittwoch an, 25 Millionen Dollar in Form von XRP – Token in Blockchain Capital zu investieren, ein Unternehmen, das sich der Erforschung der Blockchain – Infrastruktur verschrieben hat.

 

Ripple investiert 25 Millionen Dollar zur Entwicklung von Blockchain – Startups

Blockchain Capital Parallel IV, LP ist der erste Fonds, der Kapital in Form von Kryptowährung aufnimmt und einer der ersten, der sich ausschließlich der Entwicklung von Blockchain – basierten Startups widmet.

Anzeige

Ripple, hat den von Blockchain Capital verwalteten 150 Millionen Dollar Fonds um 25 Millionen Dollar aufgestockt, um in Unternehmen zu investieren, die zusätzliche Anwendungen für Ripples Blockchain – Technologie finden können.

Chief Market Strategist bei Ripple, Cory Johnson, sagte zu CNBC in einem Interview:

 

“Es gibt Kapital zum investieren. Wir wollen kluge Leute und Unternehmer, die ein Problem mit dem Einsatz von XRP lösen können”.

 

Derzeit wird die Technologie von Ripple hauptsächlich zur Abwicklung von Transaktionen für Banken in Echtzeit eingesetzt. Das Unternehmen hat Partnerschaften mit vielen der größten Geldtransferunternehmen in den USA angekündigt, darunter MoneyGram und Western Union.

 

Fonds zur Förderung von Blockchain Unternehmen

Johnson hat die Zukunft der Blockchain – Technologie mit der Software des iPhone verglichen, die die Basis für einige der erfolgreichsten Startups der Welt geworden ist:

“Als ich mein iPhone bekam, dachte ich nicht, dass die Killer-App Uber sein würde, die wertvollste private Firma der Welt…. Ich weiß nicht, was der beste Nutzen von XRP sein wird, und ich hoffe, es ist etwas, woran wir nicht einmal denken können.”

 

Johnson räumt im CNBC-Interview ein, dass wenn das nächste bahnbrechende Startup XRP verwendet, es den Unternehmenswert von Ripple ankurbeln wird. “Wenn jemand den nächsten Uber, Instagram oder Salesforce mit XRP startet, wäre das großartig für uns”.

Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Blockchain Capital Bart Stephens wurde auf der Website von Ripple zitiert:

 

“Als Pioniere im Bereich der Blockchain waren wir mit unseren Portfoliounternehmen wie Ripple an vorderster Front und in den Schützengräben dabei, ein neues Krypto – Ökosystem aufzubauen. Es gibt ganze Branchen – wie das Gesundheitswesen oder das Identitätsmanagement -, die von der Blockchain- oder verteilten Ledger – Technologie profitieren könnten.”

 

Original via newsbtc, Image via pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDer Bulle bricht aus: Bitcoin, Ether, Ripple und EOS steigen | Mögliche Gründe
Nächster ArtikelBitcoin Preis zieht an – Handelsvolumen steigt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

19 + zwanzig =