Ripple Preis reagiert: Santander Bank veröffentlicht Applikation auf Ripples Blockchain

Der europäische Finanzriese The Santander Group hat eine grenzüberschreitende Zahlungsapplikation auf Basis der von Ripple entwickelten Blockchain – Technologie eingeführt.

Ripple kooperiert mit Santander bei der neuen Foreign Exchange App

Die Financial Times berichtete am Donnerstag, dass die spanische Bankengruppe in Partnerschaft mit Ripple eine App namens One Pay FX entwickelt hat, die in vier Ländern – Spanien, Großbritannien, Brasilien und Polen – eingeführt wurde.

Anzeige
riobet

Die App ist ein Produkt der laufenden Partnerschaft zwischen Ripple und der Santander Bank, die bereits im Jahr 2015 in Ripple investiert hat. Die One Pay FX App basiert auf Ripple’s Distributed Ledger Technologie und wurde nach zwei Jahren Entwicklungszeit eingeführt. Mit diesem Produkt wird Santander eine der ersten Banken sein, die ihren Kunden Blockchain – basierte Devisenzahlungen ermöglichen.

Die App wurde erstmals 2016 von Mitarbeitern der Santander Bank in Großbritannien getestet und basiert auf der xCurrent Plattform von Ripple. Das ist ein verteiltes Netzwerk, das geschaffen wurde, um grenzüberschreitende Transaktionen zu erleichtern. Weder X-current noch die One Pay FX App verwenden allerdings die Kryptowährung XRP.

Die Santander – Gruppe geht davon aus, dass sie den Service in naher Zukunft auf weitere Länder ausdehnen werden und erwägt, den Service auch anderen Finanzinstituten zur Verfügung zu stellen. Transaktionen aus den vier Ländern, die von der App abgedeckt werden, machen laut dem ursprünglichen Financial Times – Bericht fast die Hälfte der Nutzer von Santander aus. Die Ankündigung erfolgt nur wenige Tage nachdem Ripple $25 Millionen in einen Fonds für die Entwicklung von Blockchain – Technologien investiert hat.

Ripple Kurs reagiert gewaltig

Der Ripple Kurs profitierte von der Neuigkeit der Santander Bank, sodass ein Kursanstieg über 20 Prozent möglich war. Der prozentuale Anstieg war um einige Prozentpunkte höher als im Vergleich zu Bitcoin und Ethereum.

Aktueller Ripple Kurs

XRP – Token kein Wertpapier

Die Debatte darüber, ob XRP als Wertpapier anzusehen ist oder nicht, schreitet weiter voran nachdem der Präsident von Coinbase die Implikation in einem kürzlich geführten Interview machte.

Asiff Hirji sagte dem „Fast Money“-Panel von CNBC, dass Coinbase derzeit alle Kryptowährungen auflistet, für die es eine klare Regulierungssicherheiten gibt – XRP ist keine davon.

Die Frage, was als Sicherheit auf dem Kryptowährungsmarkt gilt, ist noch unklar, da die SEC eine offizielle Unterscheidung aufschiebt.

Original via newsbtc, Image von Mike Mozart via flickr, CC BY 2.0

Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2018

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

2 × 5 =