Alles über Sia und Siacoin

0
Siacoin Logo

Was ist Sia?

Sia ist eine dezentrale Cloud-Storage Plattform, welche die Blockchain nutzt, um Zahlungen abzuwickeln. Mit Sia kann Speicher angemietet werden, man wird für das Hosten von Dateien bezahlt oder man kann Siacoin minen und so das Netzwerk aufrechterhalten.

Existierende Cloud-Dienste sind zentral, die Kosten sind hoch, die Dateien sind oft nicht verschlüsselt und jeder Anbieter nutzt eigene große Datenzentren. Mit Sia ist es möglich, eigene Dateien privat und dezentral auf verschiedenen Cloud-Speichern für einen günstigeren Preis zu lagern.

Sia wurde von David Vorick und Luke Champine von Nebulous Inc gegründet, welche ein Start-Up in Boston betreiben.

Was ist Siacoin?

Anzeige

Sia nutzt für diesen Service eine eigene digitale Währung namens Siacoin. Alle Bezahlungen werden per Siacoin abgewickelt. Dadurch ist es möglich, dezentrale Zahlungen für verschlüsselte Verträge vorzunehmen.

Siacoin: Entstehung und technische Details

Siacoin wurde von den Entwicklern vorgeschürft. Die Entwickler schürften die ersten 100 Blocks bevor sie den Code veröffentlichten.

Der erste Block hatte eine Block-Belohnung in Höhe von 300.000 Siacoins, die nachfolgenden Blöcke reduzieren sich jeweils um einen Siacoin, d.h. 300.000, 299.999, 299.998 und so weiter.

Allerdings fällt die Block-Belohnung niemals unter 30.000 Siacoins. Diese Summe ist die Mindestgrenze für eine Block-Belohnung. Die Block-Zeit für Siacoins ist dabei 10 Minuten.

SymbolBezeichnungAnzahlWiss. Schreibweise
Hhasting0.000000000000000000000001 SC10 ^-24  SC
pSpico0.000000000001 SC10 ^-12  SC
nSnano0.000000001 SC10 ^-9  SC
μSmicro0.000001 SC10 ^-6  SC
mSmilli0.001 SC10 ^-3  SC
SCSiacoin1 SC
KSkilo1000 SC10 ^3  SC
MSmega1000000 SC10 ^6  SC
GSgiga1000000000 SC10 ^9  SC
TStera1000000000000 SC10 ^12  SC

Siacoins kaufen

Auf HitBTC* können Sie Siacoins (abgekürzt SC) kaufen. Dazu müssen Sie sich zuerst bei HitBTC* registrieren. Nutzen Sie für die Anmeldung ein starkes Passwort und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Um Siacoins auf HitBTC kaufen zu können, benötigen Sie Bitcoins. Entweder senden Sie Bitcoins an die Börse oder Sie senden eine andere, schnellere und günstigere Währung an HitBTC und tauschen diese in Bitcoin um.

Falls Sie noch keine digitale Währungen besitzen oder diese nicht umtauschen möchten, können Sie digitale Währungen bei diesen Anbietern einkaufen:

Bitcoin-BörseSpracheBenutzerfreundlichAnleitung
Bitpanda*DeutschJaBitpanda Anleitung
Coinbase*DeutschJaCoinbase Anleitung
Bitcoin.de*DeutschMittel-
Cex.io*EnglischJaCex.io Anleitung

Siacoins lagern

Digitale Währungen sollten Sie niemals auf einer Börse lagern. Zu groß ist die Gefahr, dass diese gehackt wird und Sie Ihr Geld verlieren. Außerdem sollten Sie ein sicheres Umfeld für Ihren Computer schaffen. Ein Mindestmaß an Schutz ist ein dauerhaft gutes und sicheres Antivirus Programm*!

Für Ihre Siacoins müssen Sie einen Wallet herunterladen. Nutzen Sie bei Wallets grundsätzlich nur offizielle Anlaufstellen, Drittanbieter-Software sollte nur im Ausnahmefall genutzt werden.

Den offiziellen Siacoin Wallet finden Sie auf der Webseite von Sia. Als Nutzer laden Sie die Sia-UI herunter, Sia Daemon ist für Entwickler.

Image via sia.tech

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelSyscoin mit PayPal kaufen
Nächster ArtikelDezentrale Börsen – Making Bitcoin dezentral again
Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

19 + sechzehn =