Telegram sammelt $ 850 Millionen

0
Messenger telegram

Das Geschäftsmodell der ICOs ist so beliebt wie noch nie. Unsummen an Kapital generieren die vorgestellten ICO Projekte. Investoren hoffen auf das ganz große Geld. ICOs stehen eigentlich dafür, dass jeder investieren kann, sprich die Finanzierungsphase für jeden zugänglich ist.

>>> Was ICOs eigentlich sind findet ihr hier

Anzeige
1xBit

 

Telegram ändert die Spielregeln

Die erst kürzliche Finanzierungsrunde des Messengers Telegram ist ein Beispiel dafür, dass ein ICO nicht mehr öffentlich zugänglich war. Während das Unternehmen sage und schreibe $ 850 Millionen in der Finanzierungsrunde generieren konnte, blieben einige Fragen noch offen. Im Normalfall sind ICOs für jedermann zugänglich. Man unterscheidet nicht zwischen Groß- oder Privatinvestoren. Jeder kann Kapital zur Verfügung stellen und bekommt dafür eine Gegenleistung.

Anzeige

Telegram hat sich anfänglich dazu entschieden, das Model ICO zu nutzen, um ihre TON Blockchain zu entwickeln. Zusätzlich wird einiges an generiertem Kapital dazu verwendet, um den beliebten Messenger aufrechtzuerhalten. In Anbetracht deren Popularität hofften viele in das Unternehmen investieren zu können.

Unglücklicherweise war dies nicht möglich, da Telegram Risikokapitalgeber und ausgewählte Investoren adressierte. Indem für den zukünftigen Telegram Token in der Finanzierungsphase Preisnachlässe gewährt wurden, konnten $ 850 Millionen gesammelt werden. Das anfängliche Ziel von $ 600 Millionen wurde dabei übertrumpft.

ICO oder doch eher traditionelle Finanzierung

Dadurch, dass Telegram Risikokapitalgeber und ausgewählte Investoren kontaktierte, ist der Telegram ICO eigentlich nichts anderes als eine traditionelle Finanzierung. Anstatt Unternehmensanteile, bekommen Investoren einen Gram Token.

Durch Telegrams Zug war die Finanzierungsphase kein ICO. Risikokapitalgeber sowie die jeweils ausgewählten Investoren haben somit die Möglichkeit höhere Gewinne zu erzielen als die Allgemein. Die vergünstigten Token in der Finanzierungsphase werden höchstwahrscheinlich aufgrund Telegrams Namen und der damit verbundenen Nachfrage steigen. Das ungerechte hierbei ist, dass den Großinvestoren die Möglichkeit gegeben wird aber nicht der Allgemeinheit. Das ist nicht der Grundgedanke eines ICOs.

Der Tweet von Ran NeuNer beschreibt die Aktion in einem sarkastischen Tweet ziemlich passend:

 

Englische Originalfassung

Image via pixabay

Vorheriger ArtikelAnleitung: CyberMiles Token kaufen und verkaufen (CMT)
Nächster ArtikelAnleitung: Aelf kaufen und verkaufen (ELF)
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

siebzehn − fünf =