VC Investor: Fundamentaldaten zeigen Bitcoin und Ethereum überverkauft im Bärenmarkt

0
VC Investor Fundamentaldaten zeigen BTC und Ethereum überverkauft im Bärenmarkt - Coincierge
Fundamentaldaten zeigen überverkaufte Bedingungen für Bitcoin und Ethereum

Es ist kein Geheimnis, dass 2018 ein hartes Jahr für Kryptowährungen war, da Bitcoin von seinen 2017er Höchstständen über 80 Prozent einbüßen musste und die meisten großen Altcoins sogar 90 Prozent oder mehr an Wert verloren. Trotz der schlechten Performance des Marktes hat ein Risikokapitalgeber dargelegt, warum Bitcoin und Ethereum derzeit aus fundamentaler Sicht überverkaufte Bedingungen erreichten.

Die letzten Wochen waren besonders volatil, wobei sowohl Bitcoin als auch Ethereum neue Tiefststände im Jahr 2018 erreichten. Am vergangenen Freitag fiel der Bitcoin Kurs auf 3.300 $ und Ethereum auf 83 $, die niedrigsten Preise, die diese Kryptowährungen im gesamten Jahr 2018 erzielt haben. Die jüngste Marktentwicklung war für Investoren besonders enttäuschend, da viele von ihnen eine Winterrallye ähnlich der Ende 2017 erwarteten, stattdessen aber neue Tiefststände und schwindende Anzeichen von Fundamentalstärke erreichten.

Anzeige
1xBit

Bitcoin und Ethereum grundsätzlich überverkauft

Obwohl die jüngsten Rückgänge die Stimmung am Gesamtmarkt auf den Tiefpunkt gebracht haben, gab Chris Burniske, Partner bei der New Yorker Venture-Capital-Firma Placeholder, in einem aktuellen Medium-Post mit dem Titel “Bitcoin & Ethereum” einen optimistischeren Ausblick auf die aktuellen Märkte: Die Preise sind gefallen, doch um einiges mehr als die Fundamentaldaten.

Zunächst definierte Burniske seine Begriffe und erklärte den Lesern, dass für ihn die Grundlagen der Kryptowährungen durch die Gesundheit ihrer Angebots- und Nachfrageseite definiert werden. Mit seinen Worten sind Supply-Sider “die Leute, die den Service des Netzwerks bereitstellen (derzeit ist die häufigste Form von Supply-Sider ein Miner)”, und Demand-Sider sind “diejenigen, die den Service nutzen”.

Anzeige

Darüber hinaus behauptet Burniske, dass der Netzwerkwert – der sich durch Multiplikation des Preises pro Einheit mit der Anzahl der ausstehenden Einheiten ergibt – der Begriff ist, den er verwenden wird, um den Gesamtwert darzustellen. Vergleicht man die Netzwerkaktivität mit dem Preis von Bitcoin und Ethereum, so zeigt sich ein interessanter Trend: Die Netzwerkwerte sind deutlich stärker gesunken als die tägliche Anzahl der Transaktionen.

Bitcoin verarbeitet derzeit ~250.000 Transaktionen pro Tag, und Ethereum ~500.000… es gibt eine deutliche Abweichung, bei der der Netzwerkwert in den letzten Monaten weiter gesunken ist, aber die Anzahl der täglichen Transaktionen ist stabil… Von der Spitze her sind die Netzwerkwerte von Bitcoin und Ethereum 81 Prozent bzw. 93 Prozent gesunken, während die tägliche Anzahl der Transaktionen nur 41 Prozent bzw. um 52 Prozent gesunken sind.

VC Investor Burniske

Diese Daten zeigen deutlich, dass aus fundamentaler Sicht, sowohl Bitcoin als auch Ethereum überverkauft sind. Er ergänzt dieses Argument, indem er auf die “native Nachfragemetrik” jedes Netzwerks verweist, die der sichere Werte-Transfer bei Bitcoin ist und die Smart Contract Verarbeitung bei Ethereum.

Wenn man den Rückgang der nativen Wertmetrik für diese beiden Kryptowährungen aufschlüsselt und mit ihren Preisrückgängen vergleicht, wird noch deutlicher, dass sie grundsätzlich überverkauft sind.

Wenn man nur diese Zahlen betrachten, erkennt man, dass Bitcoin und Ethereum zwar beide deutlich von ihren Höchstständen gefallen sind, ihre Auslastung aber nicht einen derartigen Einbruch erlitten hat, um einen so starken Rückgang zu rechtfertigen.

Coincierge

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: newsbtc

Vorheriger ArtikelDer Kryptosommer kommt: Warum Bitcoin erfolgreich sein wird
Nächster ArtikelBitcoin Boom in Venezuela und Argentinien
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn − 7 =