Weltpremiere des Bitcoin als grenzüberschreitende Zahlung in Argentinien

Bitcoin

In einer argentinischen Bank wird Bitcoin die Möglichkeit SWIFT ersetzen, eine unglaubliche Neuigkeit für die Kryptowährung Nummer 1. Die argentinische Banco Masventas Bank hat bekannt gegeben, dass sie ihren Kunden erlaubt, grenzüberschreitende Zahlungen mit Bitcoin zu tätigen.

Die Bank, in Partnerschaft mit dem lateinamerikanischen Krypto-Startup Bitex, kündigte an dies sei das erste Mal, dass eine inländische Bank Bitcoin für einen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr nutzt.

Anzeige
riobet

Bessere Dienste, billigere Dienste

Dieser Schritt wird durch eine Initiative der Bank zur Verbesserung ihrer digitalen, Smartphone-basierten Dienste, sowie zur Senkung der Servicekosten veranlasst.

„Eine der Maßnahmen bestand darin, Bitex als strategischen Partner bei der Implementierung der Bitex-Plattform für den Zahlungsverkehr und das Inkasso für unsere Kunden im Ausland zu beauftragen“.

Da dies eine Premiere für das inländische Bankwesen ist, gibt es noch einige Probleme, die es zu lösen gilt. Bitex Chief Marketing Officer Manuel Beaudroit erklärt, dass die Kunden Bitcoin nicht wirklich nutzen, sondern lediglich die Bank und die Börse als Payment-Provider fungieren. Der Service wird so funktionieren, dass Kunden die Bank auffordern einen internationale Überweisung zu tätigen. Die Bank selbst nutzt Bitex als Provider und verschickt das Kapital in Form von Bitcoin an das jeweilige Land, indem es anschließend wieder zu FIAT-Geld umgetauscht wird. Der Kunde selbst, hat sozusagen keinen Kontakt zur Kryptowährung.

Das Beste aus Bitcoin herausholen

Es wird seit langem behauptet, dass Bitcoin den traditionellen Banken beim Thema Geldtransfer weit überlegen ist, insbesondere international, da Gebühren und Wartezeiten extrem langwierig und kostspielig sind. Im Vergleich zum traditionellen Bankensystem hat die Überweisung via Bitcoin natürlich Vorteile. Bisher operierte eher Ripple als „Zwischenorgan“ im Banking-Prozess, da die Transaktionszeiten bisher wesentlich schneller sind, als im Vergleich zu Bitcoin. Spannend wird es allerdings, wenn das Lightning Network integriert wird und nahezu Echtzeit-Transaktionen via Bitcoin möglich sind.

Relevant: Ripple kündigt erfolgreichen xrapid-Transfer von den USA nach mexikoan

Quelle: Cryptocomes, Image: pixabay, CC0

Zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2018

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

16 + sieben =