Weltweit größte Blockchain Summit Serie dieses Jahr wieder in Dubai | Pressemitteilung

0

Mehr als 1.000 Teilnehmer waren bei der Dubai-Ausgabe 2017 anwesend, unter diesen waren bekannte Blockchain-Experten und Regierungspolitiker. Außerdem erfuhr man mehr über Dubais Blockchain-Strategie.

Freitag, 14. September 2018, Dubai: Das World Blockchain Summit ist seit letztem Jahr auf Welttournee und Veranstaltungen finden in Städte wie Nairobi, Moskau, Frankfurt und Singapur und im Oktober erneut in Dubai statt. Die Veranstaltung findet vom 24. bis 25. Oktober 2018 in den Jumeirah Emirates Towers in Dubai statt.

Anzeige

Das Summit ist eine der ersten Blockchain-Konferenzen, die seit dem jüngsten Blockchain-Boom und dem letzten Jahr besteht. Heutzutage bereist man mehr als 15 Orte auf der ganzen Welt. Die Veranstaltung ist bekannt dafür, dass sie wichtige politische Entscheidungsträger, Unternehmen, Technologie-Anbieter und Blockchain-Enthusiasten aus der ganzen Welt anzieht.

Ledger-basierte Dienstleistungen und Start-Ups haben weltweit mehr als 500 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln gesammelt. Auf der Summit werden diese Kennzahlen mit dem privaten und öffentlichen Sektor vergleichen und der Fortschritt richtig eingeordnet.

Ein weiteres Thema, das weltweit Fragen aufgeworfen hat, ist die Notwendigkeit der Regulierung und Gesetzgebung für die breite Einführung von Ledger-basierten Technologien. Da einige Regierungen das Thema kaum oder gar nicht behandeln, werden Vertreter von Regierungen an einem exklusiven “All Government”-Panel auf dem World Blockchain Summit Dubai teilnehmen. An der Diskussionsrunde nehmen Herr Jason Hsu (Kongressabgeordneter des Legislativprogramms Yuan Taiwan), Herr Bitange Ndemo (Vorsitzender der AI & Blockchain Task Force of Kenya), Herr Oleksii Mushak (Mitglied des Parlaments für die Ukraine), Herr Gilbert Reveillon (Präsident der ICT & Digital Economy, CNCCEF France), Herr Vit Jedlicka (Präsident der Freien Republik Liberland) und Dr. Ian Gauci (Partner der Afilexion Alliance for Malta) teil. Das Panel wird die Regierungsmöglichkeiten für Nationen diskutieren und über die “Zukunft der Blockchain in der Regierung” sprechen.

 

Pitch-Wettbewerbe

Außerdem gibt es auf der Konferenz eine der weltweit größten ICO-Präsentationsplattformen, den „ICO Grand Slam“, eine spezielle Plattform für ICOs, um ihre Idee renommierten Investoren und Hedgefonds zu präsentieren. Dieser Pitch-Wettbewerb findet am 24. Oktober 2018 statt. ICOs haben die Möglichkeit, bis zu einer Million US-Dollar an Finanzmitteln aufzubringen und den globalen Markt hautnah zu erleben!

Zudem findet eine „Startup-Weltmeisterschaft” in Zusammenarbeit mit Fenox Venture Capital statt. Der Gewinner erhält eine Reise nach San Francisco, um im Finale der “Startup-Weltmeisterschaft” den Hauptpreis in Höhe von einer Million USD zu gewinnen.

Mohammed Saleem, CEO von Trescon, erklärte: “Dubai war schon immer ein Zentrum für technologische Innovationen. Es überrascht uns jedoch, dass wir ein so hervorragendes Event im Jahr 2017 hatten. Wir wissen jetzt, dass wir von der “City of Gold” nichts Geringeres erwarten können und sind nun entschlossen, Dubai zur Blockchain-Hauptstadt der Welt zu machen”.

 

Über Trescon:

Trescon ist auf die Planung von B2B-Events spezialisiert, die Unternehmen durch Konferenzen, Roadshows, Messen, Nachfragegenerierung, Investorenkontakte und Beratungsdienstleistungen verbinden.

Für weitere Informationen zur Ankündigung können Sie sich an pr@tresconglobal.com wenden.

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin verzeichnet Rekordvolumen in Großteil Südamerika
Nächster ArtikelPressemitteilung: Asset Backed Krypto-Investment

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

11 − 4 =