China: Interesse an Blockchain-Suchanfragen steigt auf WeChat und Baidu

0

Die Suchanfragen nach dem Wort “Blockchain” stiegen in China gewaltig, nachdem Präsident Xi Jinping sagte, dass seine Regierung die Blockchain-Technologie übernehmen würde.

Interesse an Blockchain steigt

Am Freitag, den 25. Oktober, hob der chinesische Präsident Xi Jinping die Bedeutung der Blockchain-Technologie und ihre Rolle bei neuen technologischen Innovationen und industriellen Veränderungen hervor.

Anzeige

“Wir müssen die Blockchain als wichtigen Durchbruch für eine unabhängige Innovation von Kerntechnologien betrachten, die Hauptrichtung klären, Investitionen erhöhen, uns auf eine Reihe von Schlüsseltechnologien konzentrieren und die Entwicklung der Blockchain-Technologie und der industriellen Innovation beschleunigen”, sagte Jinping.

Da die chinesische Regierung versprach, die Nation an die Spitze der Blockchain-Industrie zu werden, erlebten die Suchvolumen für blockchainbezogene Keywords einen deutlichen Anstieg. Allein an diesem Tag wurde das Wort “Blockchain” über 72.000 Mal auf Baidu, dem Äquivalent zu Google in China, gesucht. Dies entspricht einer fast 14-fachen Steigerung gegenüber dem Vortag.

Trotz der Ankündigung von WeChat, den Kryptowährungshandel oder eine Krypto-Integration nie zu unterstützen, stieg auch die Suche nach “Blockchain” auf dieser Plattform massiv an. In der vielseitigen Messaging-, Social Media- und Mobile Payment-App wurde dieses Keyword 9,2 Millionen Mal von chinesischen Einwohnern gesucht.

Anzeige

Das zeigte sich auch in den Suchanfragen nach dem Wort “Bitcoin“. Tatsächlich wurde dieses Keyword am 25. Oktober rund 50.000 Mal in Baidu und 1,3 Millionen Mal in WeChat gesucht.

Der plötzliche Anstieg der Suche nach “Blockchain” scheint direkte Auswirkungen auf den Kryptowährungsmarkt gehabt zu haben. Am Freitag wurden mehr als 38 Milliarden Dollar in die Branche investiert, da die gesamte Marktkapitalisierung von 194 Milliarden Dollar auf 232 Milliarden Dollar stieg. Laut Binance CEO Changpeng Zhao könnte die starke Unterstützung der Blockchainentwicklung durch China der Katalysator für den nächsten Aufschwung sein:

Die Geschichte sagt die Zukunft nicht voraus. Der Zusammenhang beweist nicht die Ursache. Ich nenne nur ein paar potenziell lose zusammenhängende Ereignisse. Im Oktober 2013 wurde in China erstmals Bitcoin eingesetzt, $BTC erreichte seinen ATH 2 Monate später im Dezember bei $1000. (Einige Monate nach diesem, verkaufte ich mein Haus und ging all-in auf $BTC bei $600. Und 2 Monate danach erreichte der Preis von $BTC $200 und blieb dort für etwa 2 Jahre.)

Er fügte außerdem hinzu:

Im Januar 2016 sagte der Vorsitzende der Central Bank of China, dass Blockchain wichtig ist. Bitcoin-Unternehmen in China wurden plötzlich alle zu Blockchain-Unternehmen. Und zum Glück (für mich) begann sich der Preis zu erholen und führte 2017 in den #altszn, sowie im Dezember wieder in den $BTC ATH bei 20.000 $. Heute erklärte Präsident Xi Jinping, dass er die Blockchainnentwicklung durch China stark unterstützt (oder notwendig macht). Keine Vorhersagen machen, sondern eigene Schlüsse ziehen. Wir sind immer noch hier.

Textnachweis: cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelChinesische Bank investiert, nach den Bemerkungen von Präsident Xi in Bitcoin Startup
      Nächster ArtikelDieser kryptobezogene Aktienkurs stieg um 67% nach Blockchain Push

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.