Daten zeigen: Optimistische Stimmung in Bezug auf Binance Coin

0

Laut dem Forschungsteam von LunarCRUSH sind soziale Aktivität und optimistische Stimmung um den Binance Coin (BNB) auf Halbjahreshöchststände gestiegen. Der Preis für den Binance-Coin ist im vergangenen Monat von rund 20 US-Dollar auf 15,26 US-Dollar um 23 Prozent gegenüber dem US-Dollar gesunken, da der Bitcoin Kurs im gleichen Zeitraum um 20 Prozent gefallen ist. Das LunarCRUSH-Team beobachtete:

“Binance Coin soziale Aktivität steigt diesen Monat an. Aufwärts gerichtete Stimmung und Sozialvolumen sind beide auf 6-Monatshochs gestiegen.”

Andere alternative Kryptowährungen wie Ethereum sind ähnlich im Bereich von 20 bis 30 Prozent gefallen. Aber Binance Coin bleibt neben Bitcoin eine der wenigen Kryptowährungen, die um weniger als 70 Prozent unter ihren Rekordhochs liegt.

Anzeige

Wie ist die Stimmung um Binance Coin?

Basierend auf der Methodik der Forscher von LunarCRUSH wird das Gefühl einer Kryptowährung vor allem durch soziales Handeln und Diskussionen unter den Benutzern von Kryptowährungen gemessen. Das LunarCRUSH-Team sagt:

“Bei LunarCRUSH nutzen wir maschinelles Lernen, um Inhalte für die Bullish oder Bearishness von Hand zu trainieren. Dies unterscheidet uns von unseren Mitbewerbern, die Sentiment Libraries verwenden, die nicht auf kryptospezifische Sprache trainiert wurden.”

Die von den Forschern verwendeten Kriterien hängen in erster Linie davon ab, wie tatsächliche Nutzer im Kryptowährungsraum den Trend einer Kryptowährung wie Binance Coin wahrnehmen.

Anzeige

In den letzten Monaten hat Binance bedeutende Übernahmen durchgeführt, die das Unternehmen in die Lage versetzen, international weiter zu expandieren, wie z.B. die Übernahme von WazirX in Indien und die Unterstützung des russischen Rubels.

Wie Binance CEO Changpeng Zhao in Bezug auf die Meilensteine von Binance in der vergangenen Woche sagte, darunter die Übernahme von WarzirX, neue Fiat-Gateways und zusätzliche Hebeloptionen:

“Langsam, aber sicher.”

Im Juli 2019 sagte Binance auch, dass man die 4-prozentige Zuteilung an das Team aufgeben wird, während sie gleichzeitig jedes Quartal BNB durch die Gewinne des Unternehmens verbrennt.

“Mit dieser Änderung werden wir die BNB basierend auf dem Handelsvolumen von Binance pro Quartal weiter verbrennen. Aber diesmal hat das Binance-Team unsere Token-Zuteilung aufgegeben. Wir verpflichten uns nun, das Binance-Ökosystem aufzubauen, ohne von der anfänglichen Zuteilung einen BNB zu erhalten. Das Team verbrennt zuerst seine eigenen Token….”

Die kontinuierliche Verbrennung von BNB, die auf eine konstante Rentabilität von Binance hinweist, sowie die Bemühungen des Unternehmens, sich besser zu positionieren, um eine breitere Basis von Investoren anzusprechen, dürften die Hauptfaktoren für die sich verbessernde Stimmung des Vermögenswertes sein.

Kann es sich auf den Preis übertragen?

Bis in den Dezember hinein erwarten technische Analysten im Allgemeinen den starken Rückgang des Kryptowährungsmarktes.

Wenn der Bitcoin-Preis weiter unter wichtige Unterstützungsniveaus wie 7.000 $ fällt, erwarten Trader, dass alternative Kryptowährungen Schwierigkeiten haben werden, sich von dem Rückgang zu erholen.

Kurzfristig, möglicherweise bis zum ersten Quartal 2020, dürften sich die wichtigsten alternativen Kryptowährungen im Allgemeinen unterdurchschnittlich entwickeln, insbesondere wenn sich BTC in den kommenden Wochen nicht stark erholt.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelWerden die Grundlagen von Ethereum den Kurs höher treiben?
Nächster ArtikelAnalyst: Aktueller Bitcoin-Trend ähnlich dem, als der BTC-Preis von 6.000 $ auf 3.000 $ fiel

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.