Gut für den Kurs: Fallende Bitcoin-Schwierigkeit tatsächlich ein bullisches Zeichen

0

Bitcoin befindet sich wieder einmal in einem Konsolidierungsprozess, da dieser sich seitwärts über seinem wichtigsten kurzfristigen Unterstützungsniveau von 8.700 $ bewegt. Trotz des jüngsten Ausverkaufs von BTC, der es unter die 9.000 $-Marke brachte, konnten die Bullen dieses Unterstützungsniveau verteidigen, was ein optimistisches Zeichen sein könnte.

Obwohl es Analysten gibt, die davon ausgehen, dass Bitcoin kurzfristig weitere Abwärtsbewegungen sehen wird, muss man beachten, dass ein prominenter Analyst nun die Anpassung der Mining-Schwierigkeiten als Zeichen dafür sieht, dass ein weiterer großer Bullenlauf bevorsteht.

Bitcoin handelt seitwärts, da Analysten weitere kurzfristige Abwärtsbewegungen erwarten

Es scheint, dass BTC derzeit eine neue Handelsspanne zwischen 8.700 und 8.900 $ bildet, da der Preis in den letzten Tagen in dieser Spanne gefangen war. Wenn diese Spanne weiterhin stark bleibt, könnten Trader für eine längere Periode des Seitwärtshandels einsteigen.

Kurzfristig fühlen sich einige Analysten bei Bitcoin zunehmend rückläufig, da ein Analyst ein Ziel in der Region unter 8.000 US-Dollar als Niveau setzt. Hsaka, ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, sprach über diese Möglichkeit in einem aktuellen Tweet:


BTC Mining Schwierigkeitsgrad Anpassung könnte sich als bullish erweisen

Unabhängig von Hsakas rückläufiger kurzfristiger Einschätzung von Bitcoin könnte ein weiterer grundlegenderer Faktor auf eine bevorstehende Aufwärtsbewegung der Kryptowährung hinweisen.

PlanB sprach in einem kürzlich erschienenen Tweet über diese Möglichkeit und verwies auf ein Diagramm, das zeigt, dass Rückgänge der Difficulty historisch gesehen von großen Bullenbewegungen gefolgt war, was bedeuten kann, dass weitere Aufwärtstendenzen im Kommen sind.

“9 Jahre #bitcoin Schwierigkeitsregulierung: wie ein Uhrwerk”, erklärte er und zeigte auf die untenstehende Grafik.


In den kommenden Stunden und Tagen könnte der Preis von Bitcoin weiter sinken, bevor er eine langfristige Unterstützung findet, aber der mittelfristige Ausblick beginnt auffallend optimistisch zu wirken.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBakkt Bitcoin Futures erreichen drei aufeinander folgende Tage mit hohem Volumen
      Nächster ArtikelWerden Kryptowährungen von der Eröffnung des größten Blockchain-Inkubators in Europa profitieren?

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.