Neuer Analyse-Bericht: Ethereum könnte Bitcoin im nächsten Bullenmarkt noch übertreffen

Neuer Analyse-Bericht Ethereum könnte BTC im nächsten Bullenmarkt noch übertreffen - Coincierge
Ethereum versus Bitcoin im nächsten Bull-Run?

Ein neuer Bericht der Forschungsfirma Delphi Digital wirft einen ausführlichen Blick auf Ethereum. Eine Beobachtung richtet sich dabei auf das Potenzial von Ether, Bitcoin zu übertreffen, sollte der nächste Bullrun bald stattfinden.

Bessere Beta

Dies basiert auf der höheren Volatilität von Ether im Vergleich zu Bitcoin und der Tendenz aller Kryptowährungen, sich im Gleichklang zu bewegen. Die Beta-Messung einer Kryptowährung steht im Zusammenhang mit der Volatilität, und in den letzten sechs Monaten waren die Werte von Ether größer. So heißt es im Bericht:

Anzeige
riobet

Auch ETH war in den letzten sechs Monaten deutlich volatiler als BTC. Der 90-Tage-Beta-Wert im Vergleich zu BTC liegt bei derzeit 1,5 und damit deutlich über seinem historischen Durchschnitt.

Krypto-Korrelation

Im Allgemeinen folgen Altcoins wie Ethereum tendenziell den Preisbewegungen von Bitcoin – und diese Tendenz hat in letzter Zeit zugenommen. In der Vergangenheit gab es Coins, die diesem Trend entgegengewirkt haben, aber das sind eher Ausnahmen als die Regel. Wenn überhaupt, neigen Altcoins dazu, im Bärenmarkt weiter zu fallen – sie können in Bullenmärkten aber auch schneller steigen. In den letzten achtzehn Monaten hat Ethereum im Vergleich zu Bitcoin eine Volatilität nach unten erfahren. Der Bericht legt jedoch nahe, dass sich das ändern könnte.

Wir sehen, dass die Aufwärtsvolatilität für ETH ansteigt. Angesichts der extrem hohen Intramarket-Korrelationen, die wir zuvor diskutiert haben, ist dies ein Trend, den wir genau beobachten, da ETH bereit sein könnte, BTC im Falle einer Rally zu übertreffen.

Wann bullish?

Ob Ethereum die Leistung von Bitcoin kurzfristig übertrifft, darüber kann nur spekuliert werden. Jetzt, da der Constantinople Hard Fork abgeschlossen ist, könnte die Volatilität allerdings ein wenig abnehmen.

Tatsächlich haben wir in den letzten Tagen gesehen, wie Ether den Rest des Altcoin-Marktes mit beeindruckenden Zuwächsen widerspiegelt, wenn auch nicht annähernd so beeindruckend wie jene von Litecoin. Ob sich ein vollwertiger Bullenmarkt daran anschließt, bleibt abzuwarten. Wie bei allen Vorhersagen gilt: Wir werden es nicht wissen, bis es passiert.

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 9. März 2019

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.