Neues Hoch 2019: Der Krypto-Markt steigt um 10 Milliarden Dollar

0
Neues Hoch 2019 Der Krypto-Markt steigt um 10 Mrd. Dollar - Coincierge
Positive Stimmung in Sicht?

Die Kryptomärkte haben ein neues Hoch im Jahr 2019 erreicht; Ontologie, Ethereum und EOS fliegen, Binance Coin verlangsamt sich. Entgegen aller Vorhersagen haben sich die Krypto-Märkte nicht zurückgezogen sondern haben ihre Dynamik zurückgewonnen und weitere Gewinne erzielt.

Die Big-Cap-Kryptos haben wichtige Widerstandsstufen durchbrochen und die Dinge sehen im Moment positiv aus, da die Gesamt-Marktkapitalisierung mit über 140 Milliarden Dollar ein neues Hoch im Jahr 2019 erreichte.

Anzeige

Bitcoin durchbrach endlich die Widerstandsgrenze von 4.000 $ und erlangte gleich einen weiteren Anstieg auf 4.200 $, bevor dieser sich leicht zurückzog. Dieser Anstieg bedeutet einen Zuwachs von 5 Prozent an einem Tag.

Ethereum ist wieder einer der Top-Performer mit einem 11%igen Anstieg. In der vergangenen Wochen hat das ETH-Volumen mit über 5 Milliarden Dollar den Höchststand seit über einem Jahr erreicht. Ripple hingegen konnte nur einen 5 Prozent Anstieg verzeichnen. EOS hat auch an Momentum gewonnen, da die Kryptowährung um 12 Prozent auf 4,30 $ gestiegen ist. Bitcoin Cash hat neun Prozent zugelegt und kehrte wieder auf 150 US Dollar zurück.

Anzeige

Big Mover unter den Top 20 sind NEO und Maker mit jeweils 13 Prozent, die ihre Preise auf $10 bzw. $755 erhöhten. Ontologie ist mit einem massiven Anstieg von 25 Prozent an einem Tag ins Leben zurückgekehrt. Auch NEM und Monero entwickelten sich mit jeweils neun Prozent ausschließlich positiv.

Es wird nun von den Anfängen einer Erholung gesprochen, da die Marktkapitalisierung 143 Milliarden Dollar übersteigt und den somit höchsten Stand seit zwei Monaten erreicht. Die Dinge sehen in der Welt der Kryptos an diesem Sonntag sehr optimistisch aus.

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelWie man 2019 Angestellte mit Bitcoin bezahlt.
Nächster ArtikelDas Samsung Galaxy S10 wird ein Cold-Sotrage enthalten – Förderung der Bitcoin und Krypto-Akzeptanz
Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.