Werden die Grundlagen von Ethereum den Kurs höher treiben?

0

Ethereum hat die Preispolitik von Bitcoin in den letzten Tagen und Wochen aufmerksam verfolgt, da Bitcoin den Ethereum Kurs dazu veranlasste, eine gewisse Distanz zwischen dem aktuellen Preisniveau und den jüngsten Tiefstständen herzustellen, aber die aggregierten Krypto-Märkte scheinen nun Gefahr zu laufen, kurzfristig weitere Abwärtsbewegungen zu erleiden.

Analysten diskutieren nun, ob die robusten Fundamentaldaten von Ethereum ausreichen werden, um die Kryptowährung in die Höhe zu treiben, oder ob sie weitere Verluste verzeichnen werden, da Bitcoins kürzlich entstandene Dynamik ins Stocken gerät.

Anzeige

Ethereum sinkt um 2%, Analysten streben weitere Verluste an

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Ethereum zu seinem aktuellen Preis von 152 $, was einen deutlichen Rückgang gegenüber seinen täglichen Höchstständen von 157 $ markiert,  als die Bullen versuchten, eine weitere Erholung auszulösen. Kurzfristig könnte ETH in der Region unter 150 Dollar etwas Unterstützung finden, da Ethereum heute Morgen nach dem Erreichen dieser Niveaus mehrfach aufgeprallt ist.

Wird die fundamentale Stärke dazu beitragen, ETH höher voranzutreiben?

Ein Faktor, den Analysten und ETH-Bullen genau beobachtet haben, ist der Einfluss des DeFi-Trends auf Ethereum, wobei ein erheblicher Teil der Kryptowährung blockiert ist, da mehr Menschen DeFi-Initiativen nutzen.

Anzeige

Spencer Noon, eine beliebte Figur in der Kryptoindustrie, sprach darüber in einem kürzlich erschienenen Tweet und stellte fest, dass die Preissteigerungen von Ethereum von Jahr zu Jahr nicht mit der Höhe der ETH übereinstimmen, die im vergangenen Jahr in DeFi eingeschlossen wurde.

“Thanksgiving Preis von $ETH: 2018: $121. 2019: $154 (+27%). Der Markt kann länger irrational bleiben, als man zahlungsfähig bleiben kann, aber ich persönlich wette, dass der Preis nicht viel länger hinter den Fundamentaldaten so gut zurückbleiben wird”, erklärte er mit Bezug auf einen früheren Tweet, der das rasante Wachstum von DeFi zeigt.

Die kommenden Monate werden den Märkten voraussichtlich einen signifikanten Einblick in die Frage geben, ob die starken Fundamentaldaten von Ethereum mittelfristig dazu beitragen werden, den Umsatz deutlich zu steigern.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelKrypto-Roundup: Die Bitcoin und Krypto-News der letzten Woche
Nächster ArtikelDaten zeigen: Optimistische Stimmung in Bezug auf Binance Coin

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.