Bitcoin Kurs erreicht seit November 2019 die 10.000 Dollar Marke

0

Vor wenigen Stunden erreichte Bitcoin zum ersten Mal seit November 10.000 Dollar. Das Durchbrechen dieses wichtigen psychologischen und technischen Widerstandsniveaus durch BTC kommt nach einigen Tagen, in denen die Kryptowährung versuchte langsam höher zu steigen.

Während die Kryptowährung noch keinen Tages- oder Wochenabschluss über 10.000 Dollar erreicht hat, sagen Analysten, dass Bitcoins Überschreiten dieses Schlüsselniveaus ein Vorläufer für ein größeres Ereignis ist.

Anzeige

Bitcoin’s Schritt über 10.000 $ hinaus setzt die Richtung für eine größere Bewegung

Laut dem prominenten Krypto-Trader LightCrypto wird Bitcoin mit seinem Vorstoß in den fünfstelligen Bereich wahrscheinlich ein Szenario schaffen, in dem sich der Preis “in einer Stunde wahrscheinlich auf 11.000 Dollar teleportiert”. Dies würde eine Bewegung von 10 % in einer Stunde, also in nur sechzig Minuten, bedeuten.

Er unterstützte diese Behauptung, indem er folgendes schrieb:

Märkte suchen nach Liquidität. Es gibt Hunderte von Millionen in Stopps, Liquidationen und Trigger-Orders, die sich direkt darüber verstecken. Der Preis ist zu groß, um nicht genommen zu werden.

Was er damit sagen will, ist, dass Trader versuchen werden, die Preise über $10.000 zu drücken, um eine größere Bewegung auszulösen. Light fügte hinzu, dass die Wiederaufnahme von 10.000 Dollar durch Bitcoin für emotionalere Investoren bedeutet, dass die Kryptowährung ihren Aufwärtstrend in Richtung Halbierung wieder aufgenommen hat, was wahrscheinlich noch mehr das Gefühl der “Angst, etwas zu verpassen” (FOMO) auslöst.

Trader Cantering Clark schloss sich diesem Gedanken voll und ganz an. Am Samstag veröffentlichte er einen Tweet, in dem er feststellte, dass es immer schwieriger wird, nicht zu denken, dass, wenn 10.000 Dollar “auftauchen”, eine Bewegung auf 14.000 Dollar möglich ist.

Jacob Canfield machte eine ähnliche Bemerkung und erklärte, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass, sobald Bitcoin über 10.000 Dollar hinausgeht, eine “1.000-Dollar-Megakerze” wie im Jahr 2019 entstehen könnte, wo der Kurs schnell steigen würde.

Textnachwes: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelMarvin Steinberg: 10 Gründe, warum STOs die Kryptolandschaft nachhaltig verändern werden
      Nächster ArtikelOptimistische Stimmung im BTC Markt – Finanzierungsrate seit 37 Tage positiv

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.