BTC zeigt wieder Anzeichen von Stärke – knackt Bitcoin diese Woche das Allzeithoch?

0

Bitcoin explodiert erneut nach oben, wobei sich der jüngste Rückgang auf ein Tief von 17.6000 $ als flüchtig erweist, da die Bullen die Kontrolle über das Preisgeschehen übernehmen.

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt drängen heute nach oben, wobei der Durchbruch der Benchmark-Kryptowährung über $19.000 den kurzfristigen Trend wieder in die feste Kontrolle der Käufer bringt.

Anzeige

Der mittelfristige Trend dürfte weitgehend – wenn nicht sogar vollständig – davon abhängen, ob Bitcoin sich über $19.000 halten und schließlich über $19.400 ausbrechen kann. Dieses Niveau ist seit langem eine starke Region des Widerstands für die Kryptowährung.

Ein Trader glaubt, dass ein Durchbruch über dieses Niveau unmittelbar bevorsteht, und schlussfolgert, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis neue Allzeithochs gesetzt werden.

Bitcoin steigt nach Schwächephase über $19.000

Aktuell notiert Bitcoin zum Preis von $19.150. Dies ist in etwa der Bereich, in dem er den ganzen Morgen über getradet wurde, wobei der Ausbruch über Nacht über $19.000 eine unglaublich bullische Entwicklung darstellt.

Erst Anfang der Woche war die Kryptowährung auf einen Tiefststand von $17.600 gefallen, was die Gefahr eines weiteren Absturzes mit sich brachte.

Trader behauptet: BTC ist an der Schwelle zu neuen Allzeithochs

Es könnte nur eine Frage der Zeit sein, bis Bitcoin neue Allzeithochs setzt und über den Widerstand steigt, der bei $19.400 und $19.800 existiert. Ein Trader schreibt darüber in einem Tweet und erklärt:

“BTC / USD: Perfekter S/R-Flip bei $18.600 und das Setup übertraf die Erwartungen, da der Preis $19.100 ziemlich ignorierte und direkt zum Widerstandshoch bei $19.300 ging. Nehme einige Gewinne mit… Nahm einige Gewinne hier vom Long seit $17,600, aber ehrlich gesagt, ich denke, wir zerschlagen das ATH bald.”

Die Entwicklung der nächsten Stunden dürfte einen deutlichen Einblick darin geben, ob Bitcoin Chancen hat, diese Woche zu neuen Allzeithochs aufzusteigen – oder ob es zu weiteren Tage oder Stunden mit eher langweiliger Preisaktion kommt.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin auf dem Weg nach oben: BTCs “realisierter” Preis erreicht weiteres Allzeithoch
Nächster Artikel„$25K bis Weihnachten?“ – was Analysten nach Bitcoins jüngstem Ausbruch vorhersagen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.