DeFi-Sektor noch ein kleiner Teil des aggregierten Krypto-Marktes

0

Der DeFi-Sektor hat in den letzten Monaten ein Wachstum verzeichnet, das dem des aggregierten Kryptomarktes im Jahr 2017 entspricht. Viele Token, die mit dem schnell wachsenden Ökosystem zusammenhängen, haben seit Jahresbeginn Gewinne von mehr als 100 Prozent verzeichnet. Einige wenige haben über einen YTD-Zeitraum sogar um bis zu 900 Prozent zugelegt.

Dieser Boom ist auf den Zustrom neuer Investoren in dieses Fragment des Kryptomarktes zurückzuführen. Auf der anderen Seite verzeichnet das Ökosystem auch einen Zustrom von Nutzern, die DeFi nutzen, um mittels Kryptographie besicherte Kredite aufzunehmen.

Obwohl einige den kometenhaften Aufstieg, den dieser Sektor erlebt hat, als “Blase” bezeichnen, bleiben DeFi-Token ein unglaublich kleiner Teil des aggregierten Marktes.

Ein prominenter Krypto-Investor bemerkt, dass eine möglicherweise bevorstehende Abwanderung von Investoren aus den so genannten “Ghostchains” dazu beitragen könnte, den Preis für die wichtigsten DeFi-Vermögenswerte weiter zu erhöhen.

Der DeFi-Sektor bleibt ein kleiner Teil des aggregierten Krypto-Marktes

Der dezentralisierte Finanzsektor macht trotz seines jüngsten Wachstums immer noch einen kleinen Teil des gesamten Kryptomarktes aus. Laut proprietären Daten liegt die aggregierte Marktkapitalisierung aller DeFi-bezogenen Token derzeit bei 3,35 Milliarden Dollar.

Verglichen mit der Größe des Gesamtmarktes von etwa 270 Milliarden US-Dollar – davon entfallen 170 Milliarden US-Dollar auf Bitcoin – ist dieser Sektor mit einer Dominanz von lediglich 1,25 Prozent nach wie vor unglaublich klein.

Diese Zahl wird sich in den kommenden Tagen und Wochen wahrscheinlich verschieben, da die DeFi-Token keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigen. Von den zehn führenden Unternehmen hat nur eines in den letzten sieben Tagen Verluste verzeichnet.

Der Exodus von Investoren weg von “Ghostchains”

Da es keine nennenswerten Kapitalzuflüsse in den Kryptomarkt gegeben hat, geht das Wachstum einzelner Sektoren in der Regel auf Kosten anderer.

Eine Gruppe von Vermögenswerten, die bald Abflüsse sehen könnten, die innerhalb des dezentralisierten Finanzökosystems in Token geleitet werden, sind so genannte “Ghostchains”. Dieser Begriff wird verwendet, um Blockchains im Multimilliardenmarkt, aber minimalen Nutzungsraten zu beschreiben.

Ein akademisches Forschungspapier vom Juni fand heraus, dass XRP, Tezos und EOS fast keine On-Chain-Aktivitäten von tatsächlichen Nutzern aufweisen. Spartan Black – ein pseudonymer Fondsmanager und ehemaliger Partner bei Goldman Sachs – erklärte, dass eine Umleitung von 10 Prozent dieser drei Token einen 78-prozentigen Anstieg des Wertes der fünf wichtigsten DeFi-Krypto-Aktiva bewirken würde.

“Wenn 10 Prozent des Wertes (Circ mkt cap) dieser 3 Ghostchains auf die Top 5 DeFi-Projekte umverteilt werden, steigt der kollektive Wert der 5 DeFi-Vermögenswerte um 78 Prozent. Wenn ich ADA und XLM dem Mix der Ghostchains hinzufüge, wird sich der Wert der letzteren Gruppe mehr als verdoppeln. Denken Sie darüber nach”.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Hype um DeFi zu einer Abkehr von Vermögenswerten mit weniger nachgewiesenem Nutzen führen wird.

Textnachweis: cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin Dominanz musste einiges einstecken – Zeit für eine Altcoin-Rallye?
      Nächster ArtikelBitmain hat eine neue Adresse, ein neues Bankkonto und eine neue Website

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.