Warum Trader hinsichtlich der aktuellen Aussichten von Bitcoin immer vorsichtiger werden

0

Bitcoin versuchte gestern, seinen 12.000-Dollar-Widerstand zu brechen, was schließlich zu einer Ablehnung führte, die die Kryptowährung in Richtung 11.700 Dollar fallen ließ. Der Hauptwiderstand, der knapp über dem aktuellen Preisniveau liegt, ist beträchtlich und könnte das Wachstum in den kommenden Tagen und Wochen weiterhin behindern.

Ein Analyst stellt sogar fest, dass er bei diesem Niveau mit einer längeren Konsolidierungsphase rechnet, die sich über mehrere Monate hinziehen könnte. Das bedeutet, dass BTC möglicherweise eine längere Phase des bereichsgebundenen Handels zwischen $11.300 und $12.000 erleben wird, während er versucht, größeren Kaufdruck zu erzeugen.

Anzeige
krypto signale

Der Analyst glaubt auch, dass diese Konsolidierungsphase letztlich zu einem Bruch über die obere Grenze dieser Handelsspanne hinaus führen wird – was Bitcoin in Richtung 13.000 $ schicken wird.

Bitcoin kann bis November in eine Konsolidierungsphase eintreten

Bitcoin und der aggregierte Kryptowährungsmarkt hat derzeit Mühe, eine Dynamik aufzubauen, da er knapp unter dem starken Widerstand gehandelt wird, der sich bei 12.000 $ festgesetzt hat.

Über Nacht versuchten die Bullen, diesen Widerstand zu brechen, als sie BTC in Richtung 12.100 $ drückten, aber der Verkaufsdruck erwies sich hier als zu stark und der Preis erlebte schließlich einen starken Rückgang, der ihn auf Tiefststände von 11.700 $ brachte.

Ein Analyst stellt nun fest, dass diese jüngste Preisaktion seine Theorie bestätigen könnte, dass BTC kurz vor einer mehrmonatigen Konsolidierungsphase steht, die dazu führt, dass der Bitcoin Kurs in den kommenden Monaten zwischen 10.200 $ und 12.000 $ gehandelt wird.

BTC respektiert weiterhin wichtige technische Ebene

Ein anderer Analyst bemerkte in einem Chart, dass der jüngste Rückgang von Bitcoin in Richtung $11.700 auffallend ähnlich zu dem vom vergangenen Samstag ist. Wie aus dem Chart unten hervorgeht, scheint die Kryptowährung jetzt innerhalb einer Spanne zwischen 11.300 $ und 12.100 $ zu handeln, da der Preis einen wichtigen gleitenden Durchschnitt respektiert.

Sollte Bitcoin nicht in der Lage sein, diesen Widerstand in naher Zukunft zu überwinden, könnte es die oben erwähnte Konsolidierungsphase bestätigen.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelEthereum-Transaktionsgebühren erreichen einen Höchststand, der seit 2015 nicht mehr erreicht wurde
      Nächster ArtikelCompound steigt um 15%, während der DeFi-Raum von Ethereum weiter wächst

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.