Beste Kryptowährungen 2021? Fantom (FTM), Theta (THETA), FTX (FTT) verzeichnen starke Zuwächse

0

Die Krypto-Märkte verzeichnen starke Kapitalzuflüsse. Viele Anleger fragen sich derzeit: Was sind die besten Kryptowährungen? Welche neuen Kryptowährungen besitzen 2021 Potenzial? Neben Solana (SOL, hier zu unserer Prognose) erleben derzeit insbesondere die folgenden drei Altcoins massive Zuwächse: Fantom (FTM, hier zu unserer Kurs-Prognose), Theta (THETA, hier zu unserer Kurs-Prognose) und FTX Token (FTT).

Fantom setzt neues Allzeithoch

Fantom (FTM) hat gestern bereits eine starke Rallye gesehen (wir berichteten, hier geht es zudem zu unserer Fantom-Prognose). Seitdem konnte die skalierbare Smart-Contract-Plattform auf DAG-Basis (directed acyclic graph, gerichteter azyklischer Graph), weiter steigen: Innerhalb der letzten 24 Stunden hat Fantom um 27% zugelegt und damit sogar ein neues Allzeithoch erreicht. Das befindet sich aktuell bei 1,69 Dollar. Momentan liegt FTM nach einer minimalen Korrektur leicht darunter bei 1,68 Dollar. Noch ist die Kryptowährung nicht auf Widerstand gestoßen – Experten halten im kurzfristigen Zeitrahmen deshalb weitere Gewinne für wahrscheinlich.

Anzeige
Fast 30% Kurs-Zuwachs für FTM. Quelle: Coinmarketcap.com

Jetzt FTM bei capital.com kaufen

Theta legt mehr als 35% zu

Auch die Kryptowährung Theta (THETA) ist nach ihrem Ausbruch auf einem massiven Run: Mehr als 35% ist das speziell fürs Videostreaming entwickelte Blockchain-Netzwerk nach oben geschossen, wie beispielsweise Top-Trader SmartContracter seinen mehr als 162.000 Followern schreibt:

Gestern notierte THETA noch bei 7,80 Dollar, dann begannen die THETA-Bullen mit dem Anstieg: Erst stieg das Streaming-Protokoll auf 8,50 Dollar, dann in einem zweiten Anlauf auf 9,47. Heute in den frühen Morgenstunden gelang schließlich die Bewegung hin zu 9,68 Dollar, dem neuen lokalen Höchststand.

Neues Hoch für THETA! Quelle: Coinmarketcap.com

Damit befindet sich THETA allerdings immer noch mehr als 41% unter dem bisherigen Allzeithoch in Höhe von 15,90 Dollar, das am 16. April festgelegt wurde. Gelingt die Rückkehr zu den Höchstständen, könnte sich jetzt folglich ein Einstieg lohnen.

Jetzt THETA bei capital.com kaufen

FTX (FTT)

Der dritte Coin mit enormer Bullen-Unterstützung ist im Moment FTT, der Token der Krypto-Börse FTX. Auch FTT hat gerade erst ein neues Allzeithoch erreicht (83,41 Dollar). Seitdem hat sich der FTX Token fast 5% zurückgezogen. Aktuell notiert FTT wieder bei 79,41 Dollar – insgesamt ein Anstieg von 14,33% innerhalb der letzten 24 Stunden.

Nach dem lokalen Tief brachten die Käufer FTT auf neue Höchststände. Quelle: Coinmarketcap.com

Das FTT-Allzeithoch folgt auf den Start eines NFT-Marktplatzes auf der Krypto-Börse FTX. Hier können Anleger jetzt NFTs zwischen Solana und Ethereum traden. Der Start des Portals sorgte für gewisses Aufsehen, nachdem User tausende Fisch-Bilder-NFTs eingereicht hatten. Das war aufgrund der niedrigen Gebühren möglich. Doch man wusste sich bei FTX zu helfen: Die Gebühr wurde zunächst auf 500 Dollar erhöht, dann auf 10 Dollar gesenkt. Das erste Test-NFT von FTX-Gründer Sam Bankman-Fried wurde immerhin für stolze 270.000 Dollar verkauft:

Die Aussicht, NFTs für wenig Geld auf einer großen Börse minten zu können, dürfte zahlreiche neue Investoren zu FTX gebracht haben – und künftig weiterhin anziehen.

Jetzt FTT bei capital.com kaufen

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBeim Kauf von Gold statt Bitcoin: Wie viel hätte MicroStrategy verloren?
Nächster ArtikelBitcoin wirkt zwar stark – doch „bärische Divergenzen“ geben Anlass zur Sorge

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sieben − zwei =