Cardano hat letzte Woche an einem einzigen Tag über 18,24 Milliarden Dollar umgesetzt

Cardano hat letzte Woche an einem einzigen Tag über 18,24 Milliarden Dollar umgesetzt
Photo by Executium on Unsplash

Das On-Chain-Transaktionsvolumen von Cardano wird nur noch von Bitcoin übertroffen. Mittlerweile hat ADA das von Ethereum und anderen Altcoins überholt.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Cardanos stille Rivalität mit Ethereum scheint an Zugkraft zu gewinnen. Denn: Das On-Chain-Transaktionsvolumen auf seiner Blockchain ist fast doppelt so hoch wie das von Bitcoin.

Anzeige
riobet

Cardanos On-Chain-Transaktionsvolumen wird nur von BTC übertroffen

Laut Daten von Messari, einer führenden Krypto-Forensik-Plattform, liegt das On-Chain-Transaktionsvolumen von Cardano nur unter dem von Bitcoin, das ein Volumen von 21,6 Milliarden Dollar aufweist. Das des Altcoins hingegen liegt bei rund 18,24 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: Ethereum verzeichnete ein Transaktionsvolumen von 9,31 Milliarden Dollar.

„DIE AKTIVSTEN CHAINS DER LETZTEN 24 STUNDEN ‼

Mit 18,24 im Transaktionsvolumen ist @Cardano derzeit die zweitaktivste Chain der letzten 24 Stunden, nach $BTC 😍#Cardano #ADA $ADA pic.twitter.com/6QDJ1q4lpn“

 Andere Vermögenswerte, die die Top 10 bilden, sind Bitcoin Cash mit 4,5 Milliarden Dollar, Litecoin mit 3,4 Milliarden Dollar und der beliebte Meme-Coin Doge mit 1,13 Milliarden Dollar. Bitcoin SV, Polkadot, Dash und Ripples XRP vervollständigen die Liste mit einem kumulierten Transaktionsvolumen von 2,84 Milliarden Dollar in ihren Netzwerken.

Interessanterweise ist das On-Chain-Transaktionsvolumen von Ethereum in den letzten 24 Stunden auf 15,72 Milliarden Dollar gestiegen. Es liegt damit aber immer noch hinter dem von Cardano, das 17,29 Milliarden Dollar verzeichnete.

Der Anstieg des Marktpreises und des Trading-Volumens von Cardano ist größtenteils auf die Alonzo-Hardfork-Phase des Netzwerks zurückzuführen. Die brachte Smart-Contract-Funktionen für das Asset. Das wiederum hat es Cardano ermöglicht, sich unter seinen Konkurrenten wie Ethereum, Solana und Binance Smart Chain im Hinblick auf die Einführung dezentraler Finanz- und nicht-fungibler Token zu etablieren.

Cardanos stiller Marsch an die Spitze

Eines der am besten abschneidenden Assets in diesem Jahr ist Cardanos ADA. Das hat laut Daten von CoinMarketCap innerhalb des letzten Jahres einen ROI von 8451,29% erzielt. Dies bestätigt IntoTheBlock: Demnach sind etwa 45% der Wallets, die den Vermögenswert halten, derzeit im Gewinn.

Während Cardano neben dem breiteren Markt derzeit eine Preiskorrektur widerfährt, bleiben die institutionellen Zuflüsse in ADA davon unberührt. Das Asset sieht Zuflüsse, die dem von Ethereum fast gleichkommen.

So beliefen sich die Zuflüsse in Ethereum in der vergangenen Woche auf 17,3 Millionen Dollar, gefolgt von Cardano, das sich bei 16,4 Millionen Dollar stabilisierte.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 22. November 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

11 + zwanzig =