Celer Network Coin: neues Allzeithoch! Wann knackt die Kryptowährung mit Potenzial die 1-Dollar-Marke?

0
Celer Network Coin neues Allzeithoch, neue Prognose! Wie hoch kann CELR steigen?

Celer Network Coin (CELR) pumpt seit Stunden und hat im Zuge dessen gerade auch ein neues Allzeithoch erreicht. Wie hoch kann CELR jetzt steigen?

Jetzt CELR bei capital.com kaufen

Was ist Celer Network Coin?

Bitcoin und Ethereum wirken zwar immer noch umkämpft, doch viele Altcoins erfreuen sich über stattliche Gewinne. Darunter beispielsweise Celer Network: Seit rund 24 Stunden pumpt der Coin und verzeichnet entsprechende Bewegungen. So brachten zweistellige Zuwächse im Tageschart CELER von einem lokalen Tief bei 0,081 Dollar auf ein neues Allzeithoch bei 0,1484 Dollar. Hier kam es zu einer leichten Ablehnung, die den Coin wieder auf 0,13 Dollar brachte, wo er aktuell notiert.

Anzeige
Celer Network Coin: Auf das neue Allzeithoch folgt eine leichte Korrektur. Quelle: Coinmarketcap.com

Celer Network performt in den letzten Tagen deutlich besser, als viele Trader und Analysten vorhergesagt hatten. Den Anstieg ausgelöst haben dürfte ein Meilenstein in der Entwicklung von Celer Network Coin: die „cBridge 2.0“. Das Update soll beispielsweise die Benutzung vereinfachen und die Gebühren senken.

 Hintergrund Celer Network Coin: Celer ist keine zusätzliche Blockchain. Vielmehr handelt es sich um ein vernetztes System. Das bedeutet: CELR kann in bestehende Blockchains integriert werden und diese mit zusätzlichen Eigenschaften ausstatten. Oder, anders ausgedrückt: CELR ist eine Layer-2-Infrastruktur für Blockchains. Hier geht es zu unserer ausführlichen Analyse von Celer Network Coin.

Doch wie geht es für Celer Network von hier aus weiter? Wie hoch kann Celer Network Coin steigen?

Wie hoch kann Celer Network Coin steigen?

Aktuelle Prognosen rechnen bei Celer Network Coin (CELR) mit nachhaltigem Wachstum. Die Kryptowährung notiert derzeit bei 0,13 Dollar – welche Entwicklung sagen die Vorhersagen konkret voraus?

  • Coincodex.com ist allgemein bullish auf Celer Network Coin. Demnach signalisieren 23 technische Analyse-Indikatoren bullische Signale, dem gegenüber stehen lediglich 4 bärische Signale.
  • Digitalcoinprice.com zufolge ist CELR ein profitables Investment. Bis Ende 2021 wird ein CELR-Kurs in Höhe von 0,20 Dollar vorhergesagt. Das entspricht, ausgehend vom aktuellen Preis, einem Anstieg um 53%. 2022 könnte CELR dann auf 0,23 Dollar steigen, 2023 sind es 0,28 Dollar. Im Laufe des Jahres 2024 bewegt sich Celer Network Coin der Vorhersage zufolge dann auf bis zu 0,32 Dollar, und 2025 knackt CELR bereits die 40-Cent-Grenze. In fünf Jahren, also bis Ende 2026, wird schließlich ein Preis in Höhe von 0,47 Dollar vorausgesagt – ein Plus von 261%.
  • Noch bullisher auf Celer Network Coin ist die Prognose von Gov.Capital. Demnach steigt CELR innerhalb der nächsten 12 Monate zunächst auf 0,15 Dollar – noch keine außergewöhnliche Bewegung. Dann steigt CELR allerdings noch schneller als von Digitalcoinprice.com erwartet: Gov.Capital rechnet bis Ende 2026 mit einem Anstieg auf bis zu 60 Cent. Das entspricht, ausgehend vom aktuellen Preis bei 0,13 Dollar, einem Gewinn von 361%.

Jetzt CELR bei capital.com kaufen

Zuletzt aktualisiert am 24. September 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Riesige Auswahl and Kryptowährungen und Handelsinstrumenten

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDogecoin stürzt immer weiter ab: DOGE-Transaktionen jetzt auf niedrigstem Stand seit 2017
Nächster ArtikelTerra Luna: bullisher Pump treibt Coin auf Höchststände – jetzt einsteigen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × eins =